COVID-19: In Calpe eine neue Infektion gemeldet

In Calpe wurde gestern eine weitere Person, die positiv auf COVID-19 getestet wurde, der Statistik hinzugefügt. Insoweit wurden in der Stadt in den letzten 14 Tagen insgesamt 4 neue Infektionsfälle registriert. Auch in Denia und Xabia wurden neue Infektionen entdeckt. Seit Beginn der Pandemie steigt damit die Gesamtzahl der mit Covid-19 infizierten Menschen in unserer Region (Marina Alta) auf insgesamt 241 . In den letzten 14 Tagen wurden 40 positive Infektionen in der Marina Alta nachgewiesen. Die Zahl der Todesopfer, bei denen eine Infizierung mit dem Coronavirus nachgewiesen wurde, hat sich seit dem 28. April nicht verändert und liegt weiterhin bei 19 Sterbefällen.

Nachricht teilen oder drucken