Wie gestern hier bereits vorab gemeldet, hat die Bundesrepublik Deutschland ganz Spanien mit Wirkung von Sonntag als „Risikogebiet“ eingestuft. Dies bedeutet, dass bei Einreise von Spanien nach Deutschland eine grundsätzliche Quarantänepflicht besteht. Durch Vorlage eines aktuellen Corona-Tests oder einem Genesenen- oder Impfnachweises kann diese Quarantäne aber vermieden werden. Für Flugreisende ändert sich damit aber so gut wie nichts, denn bei Antritt eines Fluges von Spanien aus gibt es sowieso eine generelle Pflicht zur Vorlage eines negativen Corona-Tests.

Nachricht teilen oder drucken