Illa zu Corona-Impfstoff: Impfung in Spanien soll Anfang 2021 beginnen

Nach der gestrigen Information des Unternehmens Pfizer, wonach ein Corona Impfstoff mit einer Wirksamkeit von mehr als 90% in Kürze zur Verfügung stehen soll, hat sich Spaniens Gesundheitsminister Salvador Illa heute in einem Interview in der Sendung “La Hora de la 1” auf TVE dazu geäußert. Illa sagte, er gehe davon aus, 20 Millionen Dosen des Impfstoffs vom Pharmaunternehmen Pfizer und der Biontech-Gruppe zu erhalten. Illa sagte weiter, dass “diese oder die nächste Woche” die Regierung den Vertrag mit Pfizer über den Erwerb des Impfstoffs unterzeichnen wird und er glaube, dass 20 Millionen Impfdosen “Anfang 2021 eintreffen könnten”. Illa weiter: “da zwei (Dosen) verabreicht werden müssen, könnten wir damit 10 Millionen Spanier immunisieren”. Der Minister erklärte außerdem, dass der Impfstoff kostenlos im Nationalen Gesundheitssystem verteilt wird und dass die Auswahl, wer bei der Impfung Vorrang haben soll, “nach technischen Kriterien” und gemäß den Aussagen der Impfstoffexperten erfolgen werde. “Wir werden uns von dem leiten lassen, was uns die Experten sagen”, so Illa, “aber es ist logisch und normal, mit den am stärksten gefährdeten Gruppen sowie den Gruppen zu beginnen, die mit den gefährdeten Personen in Kontakt stehen, wie z. B. dem Gesundheitspersonal”, so der Minister. Er schätze, dass bis Mai nächsten Jahres “die Mehrheit der Spanier geimpft werden könnte”, wobei er sich bei dieser Aussage sowohl auf den Pfizer-Impfstoff als auch auf andere bezog, die momentan in der Welt entwickelt werden.

Teilen & weiterleiten
Sie möchten aktuell informiert sein, was in Calpe und Umgebung passiert?
Dann können Sie hier unseren wöchentlichen Newsletter gratis abonnieren.

Klicken Sie ganz einfach hier.
Unser Newsletter ist GRATIS und eine Abmeldung ist jederzeit ganz einfach möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz! Bitte vor Absenden des Kommentar den Sicherheitscode eintragen :

* Reload Image

Mit Absenden eines Kommentars genehmigen Sie die Datenverarbeitung durch diese Webseite und akzeptieren unsere Datenschutzbestimmungen.Die Kommentare werden vor Veröffentlichung gemäß unseren Nutzungsbedingungen moderiert.
Hier geht es zurück zur Startseite von calpino.com

❤ Wir freuen uns über die vielen positiven Rückmeldungen unserer Leser zu dieser Webseite. Danke für Ihre Vertrauen! Ihre Redaktion.
deniadoctor.eswir brauchen Sie
UMFRAGE: Glauben Sie an eine Rückkehr des "normalen" Lebens wie vor der Corona Krise?