Klima an der Costa Blanca: eiskalt wie seit Jahrzehnten nicht mehr

Überall redet man vom sogenannten „global warming“, nur in unserer Region und auch in der  Comunidad Valenciana merkt man davon leider seit Jahren nichts. Die Temperaturen bewegen sich im Bereich Eiseskälte und auch bis voraussichtlich Donnerstag bleibt es auch nach den Daten des Wetterdienstes so. Alicante meldet heute 6,6 Grad, das sind mindestens 6 Grad unter dem normalen Durchschnitt für dieses Jahreszeit! Auch in Calpe ist es eiskalt, Nachttemperaturen von 6-10 Grad sind weit unter dem, was für diese Jahreszeit normal wäre. Ich, der Herausgeber von Calpino, lebe nunmehr seit 25 Jahren in dieser Region, und ich kann aus eigener Erfahrung sagen: es wird immer kälter hier bei uns. Als ich im Jahr 1997 hier an die Costa Blanca kam, hatten wir 4 Monate kaltes Wetter und 8 Monate Sommer, teilweise mit Höchsttemperaturen von 42 Grad oder mehr im August. Habe ich seitdem nie wieder erlebt… Heutzutage, seit einigen Jahren bereits, haben wir das genau umgekehrte Klima: 4 Monate warm und 8 Monate kalt. Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber von der angeblichen Klimaerwärmung kann ich nach all den Jahren nichts feststellen. Zumindest nicht in unseren Breiten. Wie ist Ihre Meinung dazu? Nutzen sie doch einfach die Kommentarfunktion und teilen Sie uns mit, wie Sie diese Entwicklung erleben bzw. erlebt haben, wenn Sie schon lange hier ansässig sind.

Nachricht teilen oder drucken
Sie möchten aktuell informiert sein, was in Calpe und Umgebung passiert?
Dann können Sie hier unseren wöchentlichen Newsletter gratis abonnieren.

Klicken Sie ganz einfach hier.
Unser Newsletter ist GRATIS und eine Abmeldung ist jederzeit ganz einfach möglich.

2 Kommentare

  1. Ja da stimme ich dem Herausgeber zu mit seiner Beobachtung. Leider ist diese Entwicklung für
    unsere Region nicht vorteilhaft zumal die meisten
    Wohngebäude nicht isoliert sind und auch wahrscheinlich nicht nachgerüstet werden.
    Hier wäre ein grosses Potenzial im Baugewerbe
    dieses nachzuholen.
    Ich nehme an das die neuen erstellten Häuserkomplexe
    auf dem neusten baulichen Vorgaben errichtet worden.
    Ziehen wir uns wärmer an in den nächsten Winterperioden

    4
    0
  2. Hallo, ich erlebe hier zwar erst den 5.Winter aber ich kann das nur bestätigen, im ersten Winter meistens 16/17 Grad dann wurde es von Jahr zu Jahr im Winter immer kälter und kälter dieses Jahr dann der Höhepunkt auch im Mai war es meistens noch nicht richtig warm, ich sehe hier keine Klimaerwärmung eher das Gegenteil!

    5
    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit Absenden eines Kommentars genehmigen Sie die Datenverarbeitung durch diese Webseite und akzeptieren unsere Datenschutzbestimmungen.Die Kommentare werden vor Veröffentlichung gemäß unseren Nutzungsbedingungen moderiert.

Hier geht es zurück zur Startseite von calpino.com
computer-tom.comwir brauchen Sie