Wir bekommen vermehrt Anfragen bezüglich der Verwendung von Masken, deren Tragen seit gestern in ganz Spanien im öffentlichen Raum Pflicht ist. Hier eine Zusammenfassung der Regeln für die Maskenverwendung im Strassenverkehr.

Was sagen die Anweisungen zur Verwendung von Masken in den verschiedenen Transportmitteln?

Automobile: Beim öffentlichen und privaten Transport von Passagieren in Fahrzeugen mit bis zu neun Sitzplätzen, einschließlich des Fahrers, müssen alle Insassen eine Maske tragen, wenn sie nicht im selben Haushalt wohnen. Die Verwendung von Masken ist keine Pflicht, wenn alle Reisenden im selben Haushalt zusammen leben. Auch wer alleine im Fahrzeug ist, muss also im Auto keine Maske tragen, da keine Möglichkeit der Übertragung des Covid-19-Virus besteht.

Motorräder und Mopeds: Beim Transport auf Motorrädern, Mopeds und ähnlichen Fahrzeugen müssen Fahrer und Beifahrer eine Maske oder einen Integralhelm tragen, wenn sie nicht an derselben Adresse wohnen. Auch die Verwendung von Handschuhen ist sowohl für den Passagier als auch für den Fahrer bei Motorrädern und Mopeds, die zur gemeinsamen Nutzung bestimmt sind, obligatorisch. Wenn eine Person alleine auf einem Motorrad fährt, ist sie grundsätzlich nicht verpflichtet, eine Maske zu tragen.

Vans: In Fahrzeugen mit einer einzigen Sitzreihe, wie z. B. Kabinen von schweren Fahrzeugen, Lieferwagen oder anderen KFZ, in denen mehr als ein Insasse unterwegs ist, muss eine Maske verwendet werden, wenn die Insassen nicht im selben Haushalt wohnen. Auch hier: wenn nur eine Person im Fahrzeug reist, muss sie keine Maske tragen.

Busse/Bahnen/öffentliche Verkehrsmittel: hier besteht generelle Maskenpflicht

In allen Fällen, in denen keine Pflicht besteht, eine Maske zu tragen, wird die Verwendung einer Maske trotzdem empfohlen, sofern diese zum Beispiel die Sicht des Fahrers nicht beeinträchtigt.

 

Teilen & weiterleiten
Sie möchten aktuell informiert sein, was in Calpe und Umgebung passiert?
Dann können Sie hier unseren wöchentlichen Newsletter gratis abonnieren.

Klicken Sie ganz einfach hier.
Unser Newsletter ist GRATIS und eine Abmeldung ist jederzeit ganz einfach möglich.