Nach der Fehlfunktion der Rolltreppe in der Carrer Murillo in Calpe – die zwischenzeitig wieder funktioniert – weist die Stadt Calpe darauf hin, dass diese Rolltreppe nur für den Aufstieg gedacht ist. Beim Versuch, die Rolltreppe nach unten zu nutzen, schaltet sie ab. Die Stadt bittet, diesen Hinweis zu beachten.mehr lesen →

Am vergangenen Freitag wurde in Calpe eine weitere Rolltreppe in der Carrer Murillo in Betrieb genommen. Funktioniert hat sie genau 3 Tage bis Montag, dann stellte sie ihre Funktion ein. Eigentlich sollte die Rolltreppe bereits vor Wochen in Betrieb genommen werden, aber der Stromversorger Iberdrola konnte den notwendigen Stromanschluss nichtmehr lesen →

Die langjährige Forderung der Stadt Calpe nach einer Verbesserung des Rettungsdienstes der Stadt könnte in Kürze erfüllt werden. Der neue Gesundheitstransportvertrag für die valencianische Gemeinschaft befindet sich derzeit im Ausschreibungsverfahren und steht kurz vor der Vergabe. Für Calpe könnte dies bedeuten, dass zu dem bisher bestehenden Rettungswagen, der 24 Stundenmehr lesen →

Der Ministerrat der spanischen Regierung in Madrid hat am Montag ein Paket „für Energieeffizienz und Energieeinsparungen“ verabschiedet. Damit folgt Spanien dem Beschluss der EU-Kommission, im kommenden Herbst Energie und Gas einzusparen. Das beschlossene Paket ist der Auftakt zu einem künftigen, sogenannten Notfall- und Sparplan, der im September beschlossen werden sollmehr lesen →

Die Gruppe Sol y Mar Hotels hat eine Vereinbarung mit dem Startup-Unternehmen Gravity Wave mit Sitz in Calpe unterzeichnet, um fast sechs Tonnen Plastik aus dem Mittelmeer zu entfernen. Konkret sollen der Vereinbarung nach für jede Reservierung auf der Website des Hotelunternehmens ein Kilo Plastik von Gravity Wave entfernt undmehr lesen →

Am heutigen Freitag Vormittag rutschte eine 48-jährige Frau beim Abstieg vom Peñón de Ifach aus und zog sich bei dem Sturz schwere Kopfverletzungen zu. Gegen halb Zehn ging ein Notruf bei der Rettungswache ein und ein Hubschrauber wurde angefordert. Die Frau wurde geborgen und nach Erstversorgung sofort ins Krankenhaus nachmehr lesen →

Die anhaltende Hitze bleibt unserer Region auch mindestens für die erste Augustwoche erhalten. Auch wenn am Freitag die Temperaturen in Calpe und Umgebung „nur“ um 32 Grad liegen sollen – zum Wochenende und auch in der kommenden Woche erwartet der spanische Wetterdienst wieder Höchstwerte bis zu 38 Grad, auch anmehr lesen →

Das Kabinenpersonal von Ryanair will seinen Streik um bessere Arbeitsbedingungen weiter fortsetzen. Die bisherigen Aktionen im Juni und Juli führten Angaben der Gewerkschaften zufolge zu keinerlei Ergebnis, so dass man nun die Streiks das restliche Jahr bis in den Januar hinein fortsetzen will. Die Gewerkschaft teilte in einer Pressemitteilung Detailsmehr lesen →

Die Guardia Civil verhaftete in Calpe einen 50-jährigen Spanier. Ihm wird vorgeworfen, über 9 Jahre lang seine heute 14 Jahre alte, rumänische Nichte sexuell missbraucht zu haben. Die Taten geschahen demnach sowohl hier in Calpe als auch in Deutschland und bei Reisen nach Rumänien. Ein Gericht in Dénia verfügte diemehr lesen →

Calpe veranstaltet an diesem Wochenende wieder das Mini-Festival CreamPop, das in seiner 16. Ausgabe in der Altstadt stattfindet, genauer gesagt in der Carrer de Pedro García Ortiz. Auftreten werden u.a. die Gruppen und Künstler „Los Vinagres“, „Alberto & Garcia“, „Papaya“ und „The Doctor DJ“. Die Veranstaltung beginnt am Samstag, denmehr lesen →

Für das kommende Wochenende und die Tage danach kündigt der staatliche meteorologische Wetterdienst Spaniens (AEMET) eine neue Hitzewelle an. Die Vorhersage für die kommenden Tage sagt – nach einem kurzen Rückgang der Hitze in den letzten Tagen – ab Sonntag wieder deutlich höhere Höchsttemperaturen im Landesinneren und an der Küstemehr lesen →