In Calpe findet vom 15. bis 18. Mai am Hafen eine Messe rund um das typische Reisgericht Arros del Senyoret statt. Besucher können während dieser Messe verschiedene Reisspezialitäten probieren, es gibt zudem einen Wettbewerb, bei dem Restaurants versuchen, den besten „Arros de Senyoret“ zu kochen. Zudem ist eine „Fisch- undmehr lesen →

Carole Saunders, Leiterin der Abteilung für Bürgerbeteiligung, hat den 3. Wettbewerb „Balkone schmücken Calp“ ausgerufen. Die Aktion zielt darauf ab, unter den Bewohnern und Kaufleuten der Altstadt Pflege und Dekoration ihrer Häuser und Geschäfte zu fördern, Fassaden und Balkone attraktiver zu gestalten und Besuchern so ein schöneres „Gesicht“ der Stadtmehr lesen →

Was wird aus dem Industriegebiet „Pou Roig“? Bebauungspläne und Projektierungen für das Industriegebiet an der Bundesstrasse N-332 in Calp existieren seit mehr als 17 Jahren. Passiert ist seitdem wenig. Die mit dem Projekt beauftragte Firma „Desarrollo Integral de Infrastrukturas“ machte aus der geplanten „zona industrial“ so gut wie nichts. Daraufhinmehr lesen →

Die Zahl der Arbeitslosen ist in Calpe im April im Vergleich zum Vorjahr um 227 Personen gesunken. Bürgermeister Caesar Sanchez sagte dazu: „Ich freue mich für die Menschen, die Arbeitsplätze in Calp gefunden haben“. Wir müssen aber noch mehr für Beschäftigung tun und bemühen uns weiter um wettbewerbsfähige, sichere Jobs,mehr lesen →

Der spanische Kongress hat die 18. Reform des Verkehrs- und Verkehrssicherheitsgesetzes (“Ley de Tráfico y Seguridad Vial”) verabschiedet. Das Gesetz sieht u.a. folgende neue Regelungen vor: Kinder: Kinder, die kleiner als 1,35 Meter sind, dürfen nicht mehr vorne im Auto sitzen. Dies ist ab sofort auch für Babys verboten, selbstmehr lesen →

Was in vielen Städten bereits etabliert ist, versucht eine private Firma nun auch in Calpe umzusetzen: Pferde-Kutschfahrten für Touristen, die den Besuchern wichtige Seheneswürdigkeiten Calpes zeigen sollen. Die Fahrten starten an der Plaza del Mediterráneo (Levante Strand) und führen u.a. am Salzsee und den Baños de la Reina vorbei zummehr lesen →

Die Stadt Calpe saniert und restauriert die Avenida del Norte in der Altstadt als Teil einer Kampagne zur Revitalisierung des historischen Zentrums der Stadt. Neuer Strassenbelag, neue Beleuchtung und die Verbreiterung der Bürgersteige stehen auf dem Programm. Auch soll es mehr Platz für Bäume geben. Bürgermeister César Sánchez (PP) sagte,mehr lesen →

Die Säuberung aller unbebauten Grundstücke im Gemeindegebiet hat die Stadt Calpe angeordnet. Ziel ist es zum einen, der Brandgefahr zu begegnen und zum anderen, ein saubereres Stadtbild zu erreichen. Die Anordnung gilt auch für Privatgrundstücke, die von Müll, Unrat und übermäßigem Bewuchs befreit werden müssen. Die städtischen Grundstücke werden aktuellmehr lesen →

Am Freitag, den 25. April 2014 um 19:30 Uhr findet ein Benefizkonzert der Saxophon-Gruppe „Saxofonía“ im Blauen Salon des Kulturhauses von Calpe statt. Die „Eintrittskarten“ werden mit Lebensmitteln bezahlt. Die Besucher werden deshalb gebeten, Lebensmittel mitzubringen. Die Lebensmittel werden dann an die Lebensmittelbank Calpe übergeben und dienen dazu, bedürftigen Familienmehr lesen →