Pedro Sánchez, Spaniens Regierungschef, wandte sich heute in einer Video-Pressekonferenz mit einer klaren Botschaft an alle Ausländer, die darüber nachdenken, wo sie diesen Sommer ihre Ferien verbringen sollen: „Spanien wartet im Juli unter sicheren Bedingungen auf Sie!“ Damit steht fest, dass die Regierung die kommende Urlaubssaison für durchführbar hält und Spanien als sicheres Reiseziel für den Sommer-Tourismus vorbereitet. Sánchez, von den heutigen Protestaktionen im Land äußerlich offensichtlich unbeeindruckt, weiter : „Die Zeit ist gekommen, wir wollen die Reaktivierung des nationalen Tourismus in der kommenden Sommersaison garantieren“ und, an alle internationalen Urlauber gewandt: „Ausländische Touristen können jetzt auch ihren Urlaub in unserem Land planen.“

Er betonte, dass Spanien die Gesundheit der Besucher gewährleisten wird, aber dass das Land auch darauf achten werde, dass das „Öffnen der Türen“ nicht bedeutet, dass neue Fälle von Coronavirus-Infektionen auftreten. Details dazu werde das Gesundheitsministerium in Zusammenarbeit mit den Provinzen in den kommenden Tagen festlegen und bekanntgeben. Der Regierungschef kündigte auch an, dass Provinzen, die bereits im Juni Phase 3 des Deeskalationsplans abgeschlossen haben, ab diesem Moment bereits „einen Korridor für den nationalen Tourismus“ öffnen können. Er ermutigte das Tourismusgewerbe, Hotels und Gastronomie, sich jetzt auf eine „sichere“ Sommersaison vorzubereiten, ohne ein konkretes Datum für Juli zu nennen, ab dem ausländische Touristen wieder nach Spanien einreisen können.

Teilen & weiterleiten
Sie möchten aktuell informiert sein, was in Calpe und Umgebung passiert?
Dann können Sie hier unseren wöchentlichen Newsletter gratis abonnieren.

Klicken Sie ganz einfach hier.
Unser Newsletter ist GRATIS und eine Abmeldung ist jederzeit ganz einfach möglich.

2 Kommentare

  1. Avatar

    Ab wann ist es nicht residenten gestattet zu Ihrem Eigenheim nach Spanien (Alicante) zu reisen?

    1. calpino-team
      Author

      Die Antwort dazu haben wir hier bereits mehrfach publiziert. Zusätzliche verbindliche Informationen: Generalkonsulat des Königreichs Spanien in DÜSSELDORF.

Comments are closed.

Hier geht es zurück zur Startseite von calpino.com

❤ Wir freuen uns über die vielen positiven Rückmeldungen unserer Leser zu dieser Webseite. Danke für Ihre Vertrauen! Ihre Redaktion.
deniadoctor.eswir brauchen Sie
Mit Absenden eines Kommentars genehmigen Sie die Datenverarbeitung durch diese Webseite und akzeptieren unsere Datenschutzbestimmungen
Die Kommentare werden vor Veröffentlichung gemäß unseren Nutzungsbedingungen moderiert.