Provinz Alicante: Arbeitslosigkeit steigt überdurchschnittlich an

Die Arbeitslosenstatistik meldet für die Valencianische Gemeinschaft im Oktober 2022 eine Zahl von 354.625 registrierten Arbeitslosen. Während die Arbeitslosenquote spanienweit zurückging, verzeichnet insbesondere die Provinz Alicante für den genannten Zeitraum aber einen Anstieg um fast 3000 Personen im Vergleich zum Vorjahr. Insbesondere der Dienstleistungssektor ist dafür ausschlaggebend. Für ganz Spanien lagt der Statistik nach die Zahl der registrierten Arbeitslosen im Oktober 2022 bei 2.914.892. Dies ist der niedrigste Wert für einen Monat Oktober seit dem Jahr 2008. Trotz des Anstiegs in der Provinz Alicante wurden in der gesamten Comunidad Valenciana diesen Zahlen nach 65.734 weniger Menschen als vor einem Jahr als arbeitslos registriert. Dies ist den besseren Zahlen insbesondere in der Provinz Valencia geschuldet.

Nachricht teilen oder drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert