Puig: Schließung der Comunidad Valenciana soll bis 9. Dezember verlängert werden

Die bestehenden Anti-Corona Maßnahmen der Valencianischen Gemeinschaft inklusive der bestehenden Schließung der Grenzen der Comunidad sollen laut heutigen Aussagen des Präsidenten der Gemeinschaft, Ximo Puig, weiter verlängert werden. Puig sagte gegenüber Pressevertretern, es sei „logisch, dass die Realität der Umstände darauf hindeutet, dass diese Situation anhält und wir sollten versuchen, bis zum 9. Dezember mit den derzeitigen Massnahmen fortzufahren“.

Nachricht teilen oder drucken