Spanien: Treibstoff-Rabatt tritt in Kraft

Am heutigen Freitag ist der von der spanischen Regierung beschlossene Rabatt auf Treibstoff in Kraft getreten. Insgesamt soll damit u.a. Benzin und Dieselkraftstoff 20 Cent pro Liter billiger werden. 15 Cent steuert der Staat bei und 5 Cent die Mineralölgesellschaften. Unschöner Nebeneffekt: bereits vor Inkrafttreten dieses Rabattes haben diverse Tankstellen den Preis erstmal erhöht – offensichtlich, um weiter Kasse zu machen…

Nachricht teilen oder drucken

2 Kommentare

  1. wen wundert diese weitere erhöhung? geht es doch insgesamt nur um abzocke und ausblutung.

  2. Bin mal gespannt ob wirklich einer glaubt, dass es in Deutschland anders kommen wird

Comments are closed.