Spanien: Welche Sanktionen sind rechtmäßig, wenn Sie keine Maske tragen?

In den letzten Tagen ging in den sozialen Netzwerken ein Video viral, in dem ein Mann in Spanien offensichtlich verhaftet wurde, weil er im öffentlichen Raum keine Maske getragen hat. Dies wirft die Frage auf, welche Strafen und Sanktionen generell in Spanien verhängt werden können, wenn eine Person gegen die bestehende Maskenpflicht verstösst. Faktisch stellt das Nicht-Tragen einer Maske  in Spanien eine Ordnungswidrigkeit dar, die mit bis zu 100 Euro Bußgeld sanktioniert werden kann. Eine Verhaftung wegen Nicht-Tragens einer Maske ist so gut wie ausgeschlossen, da dafür ein Widerstand gegen die Ordnungsbeamten gegeben sein müsste. Nicht Tragen der Maske allein begründet diesen Sachverhalt nicht, auch dann nicht, wenn, nach Aufforderung durch die Polizei, dem Anziehen einer Maske nicht Folge geleistet wird. Die Sicherheitsorgane, die die Verwendung der Maske anordnen, können verlangen, dass Sie sie aufsetzen und/oder dass Sie sich aus dem Bereich entfernen, der ihrer Ansicht nach eine Maskenpflicht begründet. Weiterhin kann man Sie gegebenenfalls auffordern, eine Maske in der nächstgelegenen Einrichtung zu kaufen. Zusätzlich kann (und wird man in den meisten Fällen) das entsprechende Bußgeld gegen Sie verhängen. Eine Verhaftung wegen Verstoss gegen die Maskenpflicht jedenfalls ist so gut wie ausgeschlossen, außer, Sie widersetzen sich aktiv den Anordnungen der Sicherheitskräfte. In Spanien und weltweit wurde von Gegnern der Maskenpflicht für den 15. September zum allgemeinen Verstoß gegen die Maskenpflicht aufgerufen. Siehe nachfolgendes Banner:

Inwieweit diesem Aufruf am 15. September weltweit Folge geleistet wurde, werden wir hier in Kürze berichten.

Teilen / weiterleiten
Sie möchten aktuell informiert sein, was in Calpe und Umgebung passiert?
Dann können Sie hier unseren wöchentlichen Newsletter gratis abonnieren.

Klicken Sie ganz einfach hier.
Unser Newsletter ist GRATIS und eine Abmeldung ist jederzeit ganz einfach möglich.

1 Kommentar

  1. Ich bin 78Jahre kann schlecht gehen. Zum Einkaufen gehe ich immer ins Dia wo aber die Cheffin und der Chef aber keine Maske tragen. Habe schon öfter drauf hingewiesen. Ich fühle mich da sehr unsicher.

    2
    2

Comments are closed.

Mit Absenden eines Kommentars genehmigen Sie die Datenverarbeitung durch diese Webseite und akzeptieren unsere Datenschutzbestimmungen.Die Kommentare werden vor Veröffentlichung gemäß unseren Nutzungsbedingungen moderiert.

Hier geht es zurück zur Startseite von calpino.com
computer-tom.comwir brauchen Sie
Corona-Virus: werden Sie sich impfen lassen?

Vielen Dank für Ihre Teilnahme. Ihre Antwort wurde gezählt.