Das Gesundheitsministerium der Comunidad Valenciana hat am gestrigen Mittwoch mitgeteilt, dass man weitere fünf Fälle von Infektionen mit den sogenannten „Affenpocken“ in unserer Autonomen Gemeinschaft nachgewiesen habe. Vier davon wurden in der Provinz Alicante festgestellt und einer in der Provinz Valencia. Die betroffenen Personen befinden sich den Angaben nach inmehr lesen →

Das Gesundheitsministerium der Comunidad Valenciana hat mitgeteilt, dass inzwischen auch in unserer autonomen Gemeinschaft 7 Fälle von Infektionen mit den sogenannten „Affenpocken“ nachgewiesen wurden. Nach Provinzen aufgegliedert gibt es jeweils drei Infektionsfälle in den Provinzen Valencia und Alicante und einen Fall in der Provinz Castellón.mehr lesen →

Die am 15. Mai erstmals in Großbritannien nachgewiesenen Infektionsfälle mit sogenannten „Affenpocken“ breiten sich offensichtlich weltweit aus. Auch Spaniens Gesundheitsministerium in Madrid meldete gestern sieben vorläufig als positiv eingestufte Fälle für das Affenpockenvirus sowie weitere 22 Verdachtsfälle. Das Virus tritt normalerweise überwiegend in Afrika auf und wird durch Kontakt mit einer infiziertenmehr lesen →