Wie wir bereits hier berichtet haben, sind diverse Freizeit-, Tier- und Aqua-Parks in unserer Region wieder geöffnet oder öffen in Kürze. Zu diesem Thema gibt es aktuell einige Neuigkeiten, die wir hier zusammenfassen. Zuerst die überraschende Information vom Themenpark Terra Mítica in Benidorm: Terra Mítica wird dieses Jahr nicht wiedermehr lesen →

Mit Eintritt in Phase 3 des COVID-19-Deeskalationsplans am gestrigen Montag dürfen auch Freizeitparks, Zoos und Aquarien in der Comunidad Valenciana wieder Besucher empfangen. Wir haben für Sie hier die bisher bekannten Wieder-Eröffnungs-Zeiten der wichtigsten Einrichtungen in unserer Region zusammengestellt: Terra Natura, Benidorm: Wiedereröffnung am 22. Juni 2020 Mundomar, Benidorm: Wiedereröffnungmehr lesen →

Die Gesundheitsministerin der Comunidad Valenciana, Ana Barceló, hat am gestrigen Donnerstag auf einer Pressekonferenz angekündigt, dass unsere Comunidad und damit auch die Provinz Alicante höchstwahrscheinlich nur eine Woche in Phase 3 des Deeskalationsplans bleiben werden. Ab kommenden Montag, den 15. Juni, soll unsere autonome Gemeinschaft in diese Phase 3 eintreten,mehr lesen →

Die registrierte Arbeitslosigkeit in der Comunidad Valenciana erhöhte sich nach Auswertung der Zahlen des Arbeitsministeriums im Mai 2020 im Vergleich zum Vorjahr um 84.120 Personen auf eine Gesamtzahl von 440.517. Da entspricht einer Zunahme von 60%. In der Provinz Alicante stieg die Arbeitslosenquote im Jahresvergleich um 25,71%, das sind 36.774mehr lesen →

Die Regierung der Comunidad Valenciana hat den Eintritt in „Phase 2“ des Deeskalationsprozesses für kommenden Montag, den 1. Juni 2020 beantragt. Damit würde auch unsere Provinz und Calpe in diese Phase eintreten. Wenn der in Madrid für die Genehmigung zuständige Gesundheitsminister Illa dem Antrag zustimmt, kommen auf unsere Provinz mitmehr lesen →

Die Provinz Alicante stellt im Rahmen eines Subventionsplans für alle Gemeinden der Provinz sechs Millionen Euro zur Verfügung. Dies beschloss der Provinzrat am vergangenen Freitag einstimmig. Ziel dieser Subventionen ist es, Selbstständigen und Kleinstunternehmen dabei zu helfen, die wirtschaftlichen Auswirkungen der COVIS-19-Coronavirus-Krise zu minimieren. Die für diese Hilfe genehmigten sechsmehr lesen →

Am Montagnachmittag führte die Guardia Civil, unterstützt von anderen Polizeieinheiten, eine spektakuläre Hubschrauberaktion gegen zwei mutmaßliche britische Kriminelle durch. Die „Jagd“ mit einem Polizeihubschrauber begann in Calpe, führte dann über Altea und endete erst nach mehr als 70 Kilometern bei Alicante. Der Polizeihubschrauber folgte den Spuren der mutmaßlichen Kriminellen ammehr lesen →

Die SUMA in Alicante hat die diesjährige Zahlungsfrist der KFZ-Steuer wegen der COVID-19 Pandemie bis zum 15. Juni 2020 verlängert. Dies gilt laut Webseite der SUMA nicht für Alicante, Alcoi, Xàbia (Javea) and Santa Pola. Der Zahlungstermin für die Zahlung mit Lastschrift ist jetzt der 10. Juni 2020. Neuanmeldungen vonmehr lesen →

Mitarbeiter der spanischen Flughafenbetreiber „Aena“ und „Enaire“ wollen mit einem landesweiten Streik ab dem 15. September für bessere Arbeitsbedingungen und höhere Löhne protestieren. Dies hat die Gewerkschaft „UGT“ (Unión General de Trabajadores) angekündigt. Das Sicherheitspersonal des Flughafens Barcelona befindet sich schon seit Montag in einem unbefristeten Streik. Der nun angekündigtemehr lesen →