Ein schwerer Unfall ereignete sich am heutigen Donnerstag gegen 8:00 Uhr morgens in Fahrtrichtung Calpe bei Kilometer 164 auf der Nationalstraße N-332 zwischen Altea und Calpe. Die zur Unfallstelle gerufene Feuerwehr musste zwei Personen befreien, die in ihren Autos eingeklemmt waren. Insgesamt erlitten 5 am Unfall beteiligte Personen zum Teilmehr lesen →

Wegen technischen Arbeiten an den Brücken Algar, Mascarat und Quisi wird am kommenden Samstag, den 15. Januar 2022, der TRAM-Bahnverkehr der Linie 9 (Benidorm-Dénia) zwischen den Bahnhöfen in Altea und Teulada von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr eingestellt. Während dieser Zeit garantiert der FGV-Busbetrieb, dass Busverbindungen zwischen den beiden Bahnhöfenmehr lesen →

Wegen Reparaturarbeiten wird am Samstag, den 6. November 2021, zwischen 08:00 Uhr und 14:15 Uhr der Bahnverkehr zwischen Altea und Calpe unterbrochen. In diesem Zeitraum steht ein Busservice zwischen den Bahnhöfen Altea und Calpe zur Verfügung. Die Bushaltestelle in Altea befindet sich an der N-332 in der Carrer la Marmehr lesen →

Wegen geplanten technischen Arbeiten an den Brücken von Mascarat und El Algar erfolgt am Samstagvormittag eine Sperrung des Eisenbahnverkehrs der TRAM-Linie 9 zwischen Calpe und Altea. Die Sperrung ist in Kraft von 08:00 Uhr bis 14.15 Uhr. In dieser Zeit wird ein Busverkehr eingerichtet, um diesen Abschnitt abzudecken.mehr lesen →

Das traditionelle L´Olla Feuerwerk im August in Altea wird auch dieses Jahr wegen der Corona-Krise ausfallen. Grund ist, dass die trotz wahrscheinlichem Ende der Maskenpflicht am kommenden Samstag weiterhin bestehenden Hygiene- und Abstandsregeln bei zehntausenden Besuchern weder kontrolliert noch garantiert werden können. Damit fällt dieses Spektakel das zweite Jahr inmehr lesen →

Die Guardia Civil in Calpe hat in Calpe ein führendes Mitglied einer litauischen Drogenbande festgenommen. Die kriminelle Vereinigung war mit dem Anbau und Handel von Marihuana an der Costa Blanca unter anderem in Benidorm, La Nucia und El Campello tätig. Bei am vergangenen Freitag erfolgten Durchsuchungen in diversen Städten anmehr lesen →

Die Nationalpolizei und die Sonderstaatsanwaltschaft gegen Korruption und organisierte Kriminalität haben in Zusammenarbeit mit Europol einen Schlag gegen Geldwäsche der russischen Mafia durchgeführt, bei der mindestens 23 Personen in Altea, Alicante, Finestrat, Ibiza, Madrid und Valencia festgenommen wurden. Unter den Festgenommenen befinden sich auch „Geschäftsleute“ russischer Herkunft, ein Anwalt, dermehr lesen →

In unserer Region sind heute wieder 6 Boote mit illegalen Migranten angelandet. Drei sogenannte Pateras erreichten die Küste von Calpe, die anderen strandeten in Altea und Benidorm. Insgesamt wurden dabei 61 Personen aufgegriffen, auch Minderjährige waren darunter. Von den Insassen eines weiteren Bootes, welches in Benidorm die Küste erreichte, fehltemehr lesen →

Der Hafen von Altea wurde von einem ca. 2 Meter großen Hai besucht. Am vergangenen Donnerstag entdeckten Besucher des Sporthafens Portosenso den Hai und filmten ihn auch. Hier das Video: In Calpe berichten Fischer unterdessen, dass sie vor Kurzem eine große Menge toter Hai-Babys in ihren Fischernetzen gefunden haben. Auchmehr lesen →

Weil einem Anwohner aus Altea zwei Männer verdächtig vorkamen, benachrichtigte er die Polizei. Er vermutete, dass es Einbrecher sein könnten. Die Guardia Civil kontrollierte die beiden Franzosen und fand im Mercedes der beiden Männer 1,2 Tonnen Haschisch. Scheinbar hatten die Männer eine Reifenpanne und machten deshalb in Altea halt. Siemehr lesen →