Eine bisher unbekannte Person hat diese Woche in Calpe fünf Hunde vor der Tür des Hauses des Präsidenten des Tierschutzvereins von Calp ausgesetzt. Die Person ließ zwei bereits ausgewachsene Hunde, von denen einer stark gerötete Augen hatte und offensichtlich sehr krank war, angebunden zurück. Drei andere noch junge Welpen wurden danebenmehr lesen →

Nachdem die Policía Local in Calpe zu Beginn der „neuen Normalität“ auf Aufklärung und Verwarnungen bezüglich der Verwendung von Gesichtsmasken setzte, werden nun gehäuft auch Bussgelder bei Verstößen verhängt. So wurden nach Angaben der Policía Local innerhalb der letzten Tage ca. 60 Bußgelder in Höhe von bis zu 100 Euromehr lesen →

Am gestrigen Ostersonntag wurden in Calpe 311 Personen von den Sicherheitskräften (Polizei und Guardia Civil) kontrolliert und gegen 6 von ihnen eine Strafe verhängt wegen Verstoss gegen die geltende Ausgangssperre. Die lokale Polzei weist nochmals darauf hin, dass nach wie vor der nationale Alarmzustand in Kraft ist, der das Verlassenmehr lesen →