Der am Peñón de Ifach seit gestern vermisste zweite Junge (wir berichteten hier) wurde heute Vormittag tot aufgefunden. Wie heute auch bekannt wurde, waren die beiden ertrunkenen Jungen Cousins ​​ersten Grades, kolumbianischer Herkunft und langjährige Einwohner der Stadt. Nach dem Auffinden der zweiten Leiche heute besteht nun traurige Gewissheit, dassmehr lesen →

Nach 2 Jahren Corona-Krise endete heute die Maskenpflicht in Spanien, die erstmals am 21. Mai 2020 eingeführt wurde. Mit Veröffentlichung der Verordnung im staatlichen Anzeiger BOE ist die neue Verordnung seit heute Morgen rechtsgültig in Kraft. Hier für Sie zusammengefasst Details dazu, wo eine Maske noch notwendig ist und inmehr lesen →

Am späten Sonntagabend erreichte die Polizei und Feuerwehr in Calpe ein Notruf von 3 Kletterern, die nicht mehr in der Lage waren, ihren Kletteraufstieg am Peñón de Ifach fortzusetzen und mitten im Berg festhingen. Ein Notfall-Team von zwei Bergsteigern der Bergrettungsgruppe Benidorm wurde umgehend nach Calpe beordert und begann ummehr lesen →

Eine weitere Rolltreppe wird in Calpe aktuell in der Carrer Murillo installiert. In diesem Zusammenhang werden auch die Bürgersteige erneuert und verbreitert sowie die Installation von LED-Beleuchtung durchgeführt. Dafür werden die bisher dort vorhandenen Parkmöglichkeiten komplett wegfallen. Die jetzt im Bau befindliche Rolltreppe soll nur aufwärts funktionieren.mehr lesen →