Zur Bekämpfung der u.a. durch die Corona-Krise verursachten Wirtschaftskrise stellt die Stadt Calpe insgesamt 71 neue Mitarbeiter ein. Dieser Beschäftigungsplan der Stadt wurde mit 1,3 Millionen Euro ausgestattet und sieht zeitlich befristete Arbeitsverträge bis zum 31. Dezember des laufenden Jahres vor. Bürgermeisterin Ana Sala betonte, dass davon auch 39 Personenmehr lesen →