Die Stadt Calpe gibt den Widerstand gegen die bereits vom Ministerium für Landwirtschaft, Viehzucht und Fischerei genehmigte Fischfarm vor der Küste der Stadt nicht auf. Wir berichteten u.a. bereits hier und hier darüber. Geplant sind dabei 45 schwimmende Käfige, die die bisher vor der Küste betriebene „Fischfarm“ um das 6-fachemehr lesen →

Am morgigen Donnerstag erhalten alle in der Comunidad Valenciana gemeldeten Personen, die eine SIP Karte besitzen und bereits zur Impfung gegen das Coronavirus aufgerufen wurden, diesen Impftermin aber nicht wahrgenommen haben, einen neuerlichen Aufruf per sms auf ihr Mobiltelefon. Mit dieser Kampagne will die Autonome Gemeinschaft die Impfquote weiter erhöhen.mehr lesen →

Die Studentenvereinigung ruft für den 11. Februar 2021 zu einem Streik wegen der Handhabung der Coronakrise durch die Regierung auf. Mehr als 20 Bidungseinrichtungen stimmten dafür, am kommenden Donnerstag, den 11. Februar, in den teilnehmenden Einrichtungen einen Studentenstreik abzuhalten. Die Vereinigung fordert mit diesem Streik: 1. Umfassende Ausgangsbeschränkungen zur Eindämmungmehr lesen →

Die Lockerungen in den „Deeskalationsphasen“ führen offensichtlich wieder zu einen Anstieg der Infektionszahlen mit dem Coronavirus COVID-19 auch in unserer Region. Die autonome Regierung in Valencia ist deshalb ernsthaft besorgt über die „Nachlässigkeit bei Treffen zwischen Menschen während der Deeskalation“ gerade in Gebieten, die bisher kaum nennenswerte Infektionszahlen vorweisen, wiemehr lesen →