High-Speed-Internet in Calpe schreitet voran. Bereits ca. 70% des Innenstadtbereiches ist mit „Fibra Optica“ ausgestattet. An der weiteren zügigen Anbindung auch der Urbanisationen arbeiten insgesamt 5 Telefonfirmen. Die Vorgabe der Stadtverwaltung ist es, zum einen schnell eine komplette Anbindung aller Bewohner an das Glasfasernetz zu erreichen und zudem die Bauarbeitenmehr lesen →

Die Stadt Calpe erhält von der Provinzregierung in Alicante eine Subvention von 60.000 Euro für die Ausbesserung und Verbesserung der Grünanlagen Enginent und des Parks Garrofers. Der Park Enginent ist aktuell eine Grünanlage mit Grill- und Picknickplatz und einer Gesamtfläche von 4892 Metern. Die Stadt Calpe beabsichtigt, dort einen Kinderspielplatzmehr lesen →