Die Guardia Civil in Calpe hat in Calpe ein führendes Mitglied einer litauischen Drogenbande festgenommen. Die kriminelle Vereinigung war mit dem Anbau und Handel von Marihuana an der Costa Blanca unter anderem in Benidorm, La Nucia und El Campello tätig. Bei am vergangenen Freitag erfolgten Durchsuchungen in diversen Städten anmehr lesen →

Eine Drogenbande, die u.a. im Inneren einer Luxusvilla in Teulada-Moraira eine Marihuana-Plantage betrieb, wurde von der Guardia Civil nach unfangreicher Ermittlungsarbeit durch die Justiz von Calpe festgenommen. In der Villa des Bandenchefs fand die Polizei neben der Plantage auch fast 40.000 Euro in bar sowie Schrotflinten, Gewehre und Munition. Dasmehr lesen →

Nach monatelangen Ermittlungen wurde in Calpe ein Ring von Drogenhändlern dingfest gemacht. Bei der Operation, an der die Guardia Civil und eine Spezialeinheit (USECIC) teilnahmen, wurden 4 Häuser und 1 Cocktailbar in Calpe durchsucht und insgesamt 7 Personen festgenommen. Der Kopf der Bande, ein Kolumbianer, war bereits 1998 wegen Drogenhandelmehr lesen →

Die Guardia Civil konnte in Calpe 3 Personen verhaften, die als Diebesbande ihr Unwesen trieben. Bei der Bande, 2 Männern und einer Frau, wurden u.a. Parfums und Kosmetika im Wert von mehr als 1.500 Euro beschlagnahmt. Einer der Männer wird zudem in Deutschland wegen Diebstahl und Einbruch gesucht, gegen diemehr lesen →