Der Stadtrat von Calpe hat auf einer Sitzung am vergangenen Freitag befürwortet, das Gebiet der „Baños de la Reina“ vor jeglicher Bautätigkeit schützen zu wollen. Gleichzeitig sollen die Rechte der Eigentümer des Gebietes gewahrt werden. Der Kern der Diskussion betrifft die Tatsache, dass das Gebiet, welches Privateigentum ist, vor einigenmehr lesen →

Die Stadt Calpe bietet vom 11. August bis 29. September wieder Führungen zur römischen Stätte Baños de la Reina (in Valenciano: Banys de la Reina) an.  Die Führungen finden jeweils Dienstags um 8:30 Uhr statt, dauern ca. 1 Stunde, sind gratis und werden geleitet von der Archäologin Alicia Luján. Diemehr lesen →

Die Stadt Calpe hat der Firma Alebus Patrimonio Histórico den Auftrag erteilt, Konservierungs-, Reinigungs- und Wartungsarbeiten an der archäologische Stätte Baños de la Reina (Playa del Bol) auszuführen. Die Arbeiten werden in einem Zeitraum von 4 Monaten durchgeführt und sind mit Kosten in Höhe von ca. 16000 € verbunden. Diemehr lesen →