Bereits zum zweiten Mal in diesem Monat wurde vor Benidorms Küste ein Blau-Hai gesichtet, der Badende veranlasste, das Wasser zu verlassen. Blauhaie sind an der Costa Blanca nichts ungewöhnliches, selten aber nähern sie sich dem Strand so, wie in diesem August. Der in dieser Woche an Benidorms Badestrand gesichtete Blauhaimehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Der Themenpark Terra Mítica, der seit Beginn der Corona-Krise komplett geschlossen war, will am 3. Juli seine Pforten für Besucher wieder öffnen. Allerdings sollen in dieser Saison dann nur zwei der fünf Bereiche des Parks den Betrieb wieder aufnehmen: „Iberia“ und „Las Islas“. Die anderen drei Zonen des Parks –mehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Die Guardia Civil in Calpe hat in Calpe ein führendes Mitglied einer litauischen Drogenbande festgenommen. Die kriminelle Vereinigung war mit dem Anbau und Handel von Marihuana an der Costa Blanca unter anderem in Benidorm, La Nucia und El Campello tätig. Bei am vergangenen Freitag erfolgten Durchsuchungen in diversen Städten anmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Die starke Gewitterfront, die in der Nacht zum Montag über unsere Gegend hinwegzog, brachte massiven Regen, Blitze und Donner, aber keine nennenswerten Schäden. Nach Angaben des Wetterdienstes AEMET wurden mehr als 300 Blitze in der Region registriert . Einer davon traf ein Hotel in Benidorm und löste einen Brand aus.mehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Am gestrigen Donnerstag landeten mit 2 Booten insgesamt 17 Migranten aus Algerien und Syrien in Calpe und Benidorm. Unter den illegalen Einwanderern waren auch 6 Minderjährige, wie das Rote Kreuz mitteilte. Das erste Boot mit 11 Flüchtlingen näherte sich kurz nach Mitternacht der Küste von Benidorm. Gegen 4:00 Uhr morgensmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Ein Erdbeben der Stärke 3,6 wurde heute morgen um 05:25 in unserer Region registriert. Das Epizentrum des Bebens lag in Relleu und die Erschütterungen waren auch in der Region Benidorm und bis hin nach Gandia zu spüren. Das Erdbeben dauerte etwa 5 Sekunden und wurde von einem weniger intensiven Nachbebenmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Am vergangenen Wochenende kamen insgesamt wieder 72 Personen in 7 Flüchtlingsbooten an unseren Küsten an. Die Boote landeten in Elche, El Campello, Benidorm, Altea, Calpe und Teulada. Alle Flüchtlinge wurden, wie üblich, nach Alicante verbracht, wo eine Erstversorgung stattfindet. Teilen / weiterleitenmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

In unserer Region sind heute wieder 6 Boote mit illegalen Migranten angelandet. Drei sogenannte Pateras erreichten die Küste von Calpe, die anderen strandeten in Altea und Benidorm. Insgesamt wurden dabei 61 Personen aufgegriffen, auch Minderjährige waren darunter. Von den Insassen eines weiteren Bootes, welches in Benidorm die Küste erreichte, fehltemehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Eine 29-jährige Frau wurde heute morgen gegen 08:40 Uhr in Benidorm von einem Bus überfahren und dabei getötet. Ersten Informationen zufolge soll sich die Frau mit einem Elektroroller korrekt auf einem Radweg fortbewegt haben, als offensichtlich ein Bus in diesen Bereich fuhr und die Frau erfasste. Am Ort eintreffende Rettungssanitätermehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Am vergangenen Wochenende wurden an den Küsten der Provinz Alicante – in Benidorm, Calpe, Santa Pola, Teulada/Moraira und Villajoyosa – 79 Personen aufgegriffen, die mit insgesamt 6 Booten über das Mittelmeer fuhren und illegal spanisches Territorium erreicht hatten. Offensichtlich handelt es sich bei den Menschen um Flüchtlinge oder Wirtschafts-Immigranten, diemehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Wie wir bereits hier berichtet haben, sind diverse Freizeit-, Tier- und Aqua-Parks in unserer Region wieder geöffnet oder öffen in Kürze. Zu diesem Thema gibt es aktuell einige Neuigkeiten, die wir hier zusammenfassen. Zuerst die überraschende Information vom Themenpark Terra Mítica in Benidorm: Terra Mítica wird dieses Jahr nicht wiedermehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Mit Eintritt in Phase 3 des COVID-19-Deeskalationsplans am gestrigen Montag dürfen auch Freizeitparks, Zoos und Aquarien in der Comunidad Valenciana wieder Besucher empfangen. Wir haben für Sie hier die bisher bekannten Wieder-Eröffnungs-Zeiten der wichtigsten Einrichtungen in unserer Region zusammengestellt: Terra Natura, Benidorm: Wiedereröffnung am 22. Juni 2020 Mundomar, Benidorm: Wiedereröffnungmehr lesen →

Teilen / weiterleiten