Der Präsident der Comunidad Valenciana, Ximo Puig, hat mitgeteilt, dass die aktuell in der Autonomen Gemeinschaft bestehenden Beschränkungen wegen des Coronavirus bis mindestens 31. Januar 2022 bestehen bleiben werden. Dies gilt sowohl für den sogenannten Covid-Pass als auch für die bestehende Maskenpflicht im Freien. Puig sagte, die Gemeinschaft befinde sichmehr lesen →

Die Regierung der Comunidad Valenciana hat für heute eine Sitzung angesetzt, um über weitere Maßnahmen aufgrund des hohen Anstiegs der Corona-Infektionen in der Autonomen Gemeinschaft zu beraten. Das Treffen soll um 13:15 Uhr in Valencia beginnen. Danach ist eine Pressekonferenz mit dem Präsidenten der Gemeinschaft, Ximo Puig angekündigt. Es wirdmehr lesen →

Der Präsident der Comunidad Valenciana, Ximo Puig, hat mitgeteilt, dass ab 9. Oktober der Großteil der bestehenden Corona-Beschränkungen in der Autonomen Gemeinschaft aufgehoben werden. Während einer Pressekonferenz kündigten Ximo Puig und Gesundheitsministerin Ana Barceló die fast vollständige Aufhebung der bestehenden Beschränkungen sowie die Wiederherstellung  der Möglichkeit von Musikfestivals und Konzertenmehr lesen →

Nachdem die Covid-19 Zahlen des Gesundheitsministeriums am gestrigen Montag eine weitere Erholung darstellten, hat der Präsident der Comunidad Valenciana, Ximo Puig, eine „beschleunigte Normalisierung“ angekündigt. Das Gesundheitsministerium nannte gestern eine aktuelle 14-Tage-Inzidenz von 42,89 Infektionen pro 100.000 Einwohner in unserer Autonomen Gemeinschaft. Da die bisherigen Regeln noch bis einschließlich 8.mehr lesen →

Die Regierung der Comunidad Valenciana hat weitere Lockerungen der Corona-Beschränkungen beschlossen, die bereits heute Nacht in Kraft getreten sind. Die Lockerungen beziehen sich insbesondere auf drei Bereiche: das Nachtleben, die Gastronomie und kulturelle Veranstaltungen. Innerhalb sogenannter Nachtbars und Diskotheken ist ab heute eine Kapazität von 75% erlaubt und an denmehr lesen →

Die Comunidad Valenciana hebt ab morgen, Dienstag den 7. September, die in 68 Städten und Gemeinden bestehende nächtliche Ausgangssperre auf. Dies teilte der Präsident der Autonomen Gemeinschaft, Ximo Puig, soeben mit. Die Fortschritte bei der Impfung sowie die positive Entwicklung der Inzidenzzahlen ermöglichten eine Lockerung der Covid-19-Eindämmungsmaßnahmen in der Region,mehr lesen →

Die aktuellen Corona-Beschränkungen in der Comunidad Valenciana gelten vorerst noch bis einschließlich 6. September 2021. Hier eine Übersicht der aktuell geltenden wichtigsten Regeln: Soziale Treffen Soziale Begegnungen sind auf höchstens zehn Personen in den Städten und Gemeinden der Comunidad Valenciana begrenzt, in denen auch die nächtliche Ausgangssperre gilt. Dies betrifftmehr lesen →

Die aktuell und noch bis einschließlich Montag, den 16. August 2021 bestehenden Covid-19-Beschränkungen sollen in der Comunidad Valenciana bis Ende August verlängert werden. Dies verlautete aus Kreisen des Präsidenten der Autonomen Gemeinschaft, Ximo Puig. Man prüfe aber auch die Möglichkeit, einige der bestehenden Beschränkungen zu lockern – allerdings wolle manmehr lesen →

Der Präsident der Regierung der Comunidad Valenciana, Ximo Puig, hat heute auf einer Pressekonferenz die neuen Beschränkungen wegen der Zunahme der Covid-19 Infektionen bekannt gegeben. Zum einen sollen die bisherig gültigen Beschränkungen unverändert beibehalten werden, zum anderen soll die nächtliche Ausgangssperre von 01:00 Uhr bis 06:00 Uhr auf fast diemehr lesen →

Der Oberste Gerichtshof hat die von der Regierung der Comunidad Valenciana beantragten zusätzlichen Beschränkungen wegen des starken Anstiegs der Covid-Infektionszahlen heute genehmigt. Die Generalitat der Comunidad Valenciana hatte eine nächtliche Ausgangssperre von 01:00 Uhr bis 06:00 Uhr für Städte und Gemeinden mit sehr hoher Inzidenz sowie die Begrenzung von gesellschaftlichenmehr lesen →

Wie hier bereits berichtet, treten heute Nacht die gestern neu beschlossenen Corona-Beschränkungen der Regierung in Kraft. Die wichtigsten Änderungen betreffen die Schließzeiten der Gastronomie (00.30 Uhr ab heute Nacht) und die Begrenzung der Tischbelegungen. Zudem hat die Generalität in Valencia beim Obersten Gericht eine sogenannte „selektive nächtliche Ausgangssperre“ für Gebietemehr lesen →

Auf einer Pressekonferenz hat heute Mittag der Präsident der Comunidad Valenciana, Ximo Puig, neue Beschränkungen angekündigt, um den steigenden Covid-19 Inzidenzen in der Autonomen Gemeinschaft entgegenzuwirken. Die Beschlüsse der Regierung sollen morgen dem Obersten Gerichtshof zur Genehmigung vorgelegt werden. Sollte der Gerichtshof zustimmen, treten ab kommenden Samstag (Nacht von Freitagmehr lesen →

Der Präsident der Comunidad Valenciana, Ximo Puig, kündigte heute eine weitgehend unveränderte Verlängerung der aktuell bestehenden Corona-Beschränkungen für die kommenden 14 Tage ab 1. Juli an. Die aktuellen Beschränkungen laufen noch bis 30. Juni. Aufgrund der angestiegenen Infektionszahlen in der Autonomen Gemeinschaft – alleine von Samstag auf Montag wurden fastmehr lesen →

Nach Aussagen des Gesundheitsministeriums der Comunidad Valenciana werden die meisten Corona-Beschränkungen in der Autonomen Gemeinschaft noch „mindestens zwei Monate“ bestehen bleiben. Unabhängig von der geplanten Aufhebung der Maskenpflicht ab kommenden Samstag geht man im Gesundheitsministerium in Valencia davon aus, dass erst im September eine ausreichend große Anzahl von Menschen geimpftmehr lesen →