Vom 25. Mai bis 28. Mai findet in Calpe die Regatta Peñón de Ifach Trophy statt. Das Event wird ausgerichtet vom Real Club Náutico de Calpe und es werden am kommenden Wochenende etwa 30 Boote aus den angrenzenden Gemeindevereinen an dieser Regatta teilnehmen. Insgesamt gibt es zwei echte Wettkampftage, wobeimehr lesen →

Das Oberste Gericht in Valencia hat die Klage des Infrastrukturministeriums der Comunidad Valenciana abgewiesen, mit der ein Verstoß gegen die zulässige Bauhöhe des Suitopia Sol y Mar Suites Hotel in Calpe festgestellt werden sollte. Das Gericht wies die Klage des Ministeriums mit der Begründung ab, dass die Baugenehmigung der Stadt Calpemehr lesen →

Die eigentlich ab Anfang Mai geplante Neugestaltung des Plaza Mayor in Calpe – wir berichteten hier darüber – ist geplatzt. Die Stadt hat den Vertrag mit dem beauftragten Bauunternehmen aus Elche gekündigt. Begründet wurde der Schritt mit wiederholten Verzögerungen und Vertragsbrüchen des beauftragten Unternehmens. Die betroffene Firma hat nun einemehr lesen →

Pressemitteilung: Der Lions Club Calpe & Benissa präsentiert nach einer Zwangspause infolge Pandemie endlich wieder seine beliebte und erfolgreiche Charity-Modenschau am Dienstag, dem 7. Juni 2022 um 13.00 Uhr, verbunden mit einem leckeren Mittagessen und einer Spendenaktion im El Toro Restaurant, Avda. Jaume 1 el Conqueridor, 1, 03710 Calpe. Dermehr lesen →

Der Stadtrat von Calpe hat ein Budget von insgesamt 2.185.490 Euro für weitere Infrastrukturmaßnahmen in der Stadt bereitgestellt. Die Gelder sollen u.a. für Asphaltierungsarbeiten, Erneuerung von Beleuchtungen diverser Straßen, Abschlussarbeiten am städtischen Schwimmbad inklusive Erstbefüllung des Pools sowie Jugendprojekte verwendet werden. Die Bereitstellung dieser Mittel erfolgt aus dem laufenden Budget,mehr lesen →

Die Stadt Calpe schließt sich der „EasyPark“-App an, womit das Bezahlen eines Parkplatzes in Calpe einfacher werden soll. Bereits ab spätestens Ende dieser Woche soll das Zahlen der Parkgebühren via Handy über diese App möglich sein. Als Vorteil wird u.a. genannt, dass Autofahrer ihre Parkzeit mit der EasyPark-App individuell festlegenmehr lesen →

Die Stadt Calpe gibt den Widerstand gegen die bereits vom Ministerium für Landwirtschaft, Viehzucht und Fischerei genehmigte Fischfarm vor der Küste der Stadt nicht auf. Wir berichteten u.a. bereits hier und hier darüber. Geplant sind dabei 45 schwimmende Käfige, die die bisher vor der Küste betriebene „Fischfarm“ um das 6-fachemehr lesen →

Am vergangenen Wochenende waren wir mal wieder auf der Suche nach einem neuen Ausgeh-Tipp für unsere Leser. Und, wir wurden fündig. Am nördlichen Ausgang Calpes (Carretera Calpe-Moraira) eröffnete vor einiger Zeit ein neues Restaurant namens „madisa„. Der Inhaber „Adi“ arbeitete bereits mehrere Jahre in Calpes Gastronomie und hat dadurch diemehr lesen →

Der Stadtrat von Calpe hat die im Jahr 2006 erteilte Baugenehmigung eines 4-Sterne-Hotels am Strand von La Fossa aufgehoben. Die Genehmigung wurde zum damaligen Zeitraum der Firma Ifach Mar erteilt. Zur Begründung verwies der Stadtrat auf erhebliche Verzögerungen beim Beginn der Bauarbeiten sowie auf die Tatsache, dass das Unternehmen diemehr lesen →

Auch im Jahr 2022 behalten Calpes Strände die sogenannte „Blaue Flagge“. Die Association for Environmental and Consumer Education (ADEAC) vergibt diese Auszeichnung jährlich u.a. für besonders saubere Strände, sauberes Wasser und umfassende Dienstleistungen. Wie im vergangenen Jahr auch erhielten die Strände La Fossa, L’Arenal Bol und Cantal Roig auch diesesmehr lesen →

Am gestrigen Dienstag ist in Calpe ein Mann im Bereich Arenal-Bol-Strand gestorben. Rettungskräfte erhielten am frühen Nachmittag die Nachricht, dass ein Mann bewusstlos aus dem Wasser gezogen worden sei. Laut Zeugenaussagen wurde dann versucht, den Mann zu reanimieren, was allerdings erfolglos blieb. Die Umstände des Todes sind noch nicht immehr lesen →

Am vergangenen Montag gegen 14:00 Uhr ereignete sich in Calpe, auf der Avenida del País Valencià (Rückseite Plaza Central) ein Unfall, bei dem ein 5-jähriger Junge schwer verletzt wurde. Das Kind war mit seiner Mutter unterwegs und fuhr mit einem Roller auf der Straße, als ein ukrainisches Fahrzeug (SUV) denmehr lesen →

Die Stadt Calpe stellt aktuell einen Tourismus Nachhaltigkeitsplan in Höhe von 4 Millionen Euro fertig, der über den den europäischen Next-Generation-Fonds unter anderem folgende Maßnahmen finanzieren soll: Ausbau und Neu-Installation sogenannter intelligenter Beleuchtung in der Stadt und den Urbanisationen, Maßnahmen gegen Luftverschmutzung, Implementierung eines neuen Wi-Fi-Netzwerkes an den Promenaden dermehr lesen →