Am gestrigen Mittwoch hat in Calpe das Programm der „Europäischen Mobilitätswoche“ begonnen. Im Rahmen dieses events soll das Bewusstsein der Bevölkerung für nachhaltigen Umweltschutz, Recycling und alternative Verkehrsmittel wie z.B. Fahrräder gestärkt werden. Im Rahmen dieses Programms werden in Calpe verschiedene Informationsveranstaltungen stattfinden. So wird zum Beispiel am kommenden Freitagmehr lesen →

Es ist bisher der erste Fall in Calpe: in einer Schulklasse der Gabriel-Miró-Schule (CEIP Gabriel Miró) in Calpe wurde bei einem Schüler eine Covid-19 Infektion festgestellt und nun muss die gesamte Schulklasse sowie die Familien der Kinder dieser Schulklasse unter Quarantäne gestellt werden.mehr lesen →

An den Buchten von Calpe und Benissa wurden heute Morgen wieder 2 Flüchtlingsboote abgefangen. Die Boote wurden vom spanischen Küstenschutz bereits entdeckt, als sie sich den Buchten Baladrar in Calpe und Cala Llobella in Benissa näherten und von der Guardia Civil abgefangen. An Board befanden sich 14 Flüchtlinge, die nunmehr lesen →

Auf der Strasse Gabriel Miró in Calpe rollte am vergangenen Mittwoch ein Audi, der gegenüber dem Einkaufszentrum Aitana geparkt war, plötzlich rückwärts die Einkaufsstrasse hinunter. Nach ca. 40 Metern prallte das Fahrzeug auf der gegenüberliegenden Strassenseite dann in ein dort geparktes KFZ und kam zum Stehen. Glücklicherweise wurde bei dermehr lesen →

Die Stadt Calpe plant finanzielle Hilfen für die durch die Covid-19 Maßnahmen der Regierung betroffene Gastronomie. Mit den finanziellen Unterstützungen sollen Gastronomie-Betriebe, die insbesondere durch die Schließung des Nachtlebens seit August betroffen sind, Hilfen erhalten. Zweck sei die Wiederherstellung, Aufrechterhaltung und Wiederbelebung der Geschäftstätigkeit der Gastronomie, hieß es aus demmehr lesen →

Die Stadt Calpe hat damit begonnen, die Zebrastreifen der Stadt zu erneuern. Insbesondere sollen die Fussgängerüberwege der Stadt mit einem rutschhemmenden Belag neu beschichtet werden. In der Vergangenheit gab es wiederholt Beschwerden und auch Unfälle, da die Streifen insbesondere bei Nässe einer „Eisbahn“ glichen. Dies soll durch eine neuartige Beschichtungmehr lesen →

Am kommenden Samstag, den 12. September 2020, haben Interessierte die Möglichkeit, an einer archäologischen Führung verschiedener Experten durch das mittelalterliche Dorf dÍfach in Calpe teilzunehmen. Die Führung beginnt um 9:00 Uhr und wird neue Erkenntnisse und Details zu diesem mittelalterlichen Dorf enthüllen.   Die Kapazität der Teilnehmer ist begrenzt undmehr lesen →

Hier zusammengefasst die aktuellen Covid-19 Zahlen für Spanien insgesamt und Calpe. Anzahl der gesamten gemeldeten Covid-19-Infektionsfälle, Stand 07. September 2020 Anzahl der gesamten diagnostizierten Infektionsfälle, aufgelistet nach Tagen. Stand 07. September 2020 Anzahl der gesamten gemeldeten Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19, aufgelistet nach Tagen. Stand 07. September 2020 Aktuelle Zahlenmehr lesen →

Der Bildungsminister der Comunidad Valenciana, Vincent Marzà, stellte neue Covid-19-Maßnahmen für den am kommenden Montag beginnenden Schulanfang vor. Seiner Idee nach sollen die Lehrer in den Schulen aus ihren Reihen einen sogenannten Koordinator bestimmen, der dann mögliche Corona-Virus-Infektionen in der Schule diagnostizieren soll. Der Minister sagte, dass sein Ministerium speziellemehr lesen →

Die Restaurierungsarbeiten an den Strand- und Paseo-Bereichen in Calpe, die durch den schweren Frühjahrssturm „Gloria“ entstanden waren, werden im Laufe dieses Monats wieder aufgenommen. Die Stadt hatte die Arbeiten Anfang Juli einstellen lassen, um die Zugänge zu den Strandbereichen während der Sommersaison nicht zu behindern.mehr lesen →

Der Stadtrat von Calpe gab am gestrigen Donnerstag bekannt, dass in der Stadt eine Urlaubsgruppe von 17 junge Menschen im Alter von 17 und 18 Jahren, die, aus dem Baskenland kommend, in Calpe Urlaub gemacht haben, in einem Chalet unter Quarantäne gestellt wurden. Einige der jungen Urlauber hatten sich mitmehr lesen →

Die Covid-19-Zahlen in der Region Marina Alta nach den neuesten Daten des Gesundheitsministeriums:: Insgesamt gibt es seit dem letzten update 137 neue Positive für Coronavirus. Die Zahlen der festgestellten Neu-Infektionen im Detail: Calpe 7, Dénia 91, Els Poblets 3, Teulada Moraira 4,  Ondara 6, Orba 4, Pego 5, Xàbia (Javea)mehr lesen →

Das Ifach-Institut (IES Ifach) in Calpe hat bekannt gegeben, wie die Rückkehr zur Schule bzw. das neue Schuljahr 2020-2021 aussehen wird. Die Klassen werden gestaffelt ab 7. September wieder zum Unterricht gehen. Alle Klassen sollen in der Schule unterrichtet werden, wobei es vormittags und nachmittags Klassen geben wird, um diemehr lesen →

Nach Angaben des Gesundheitsministeriums sind, Stand gestriger Freitag, 312 Personen in valencianischen Krankenhäusern wegen Covid-19 in Behandlung, davon 40 auf Intensivstationen. Nach diesen Angaben wurden von Donnerstag auf Freitag 690 neue Coronavirus-Infektionen diagnostiziert, davon 76 in der Provinz Castellón, 189 in der Provinz Alicante und 425 in der Provinz Valencia.mehr lesen →