Die Impfkampagne in Spanien und der Comunidad Valenciana schreitet voran. Viele Menschen stellen sich die Frage, wie sie informiert werden, wann sie geimpft werden können. Das Gesundheitsministerium der Comunidad Valenciana arbeitet eigenen Angaben nach mit einem Impfplan, der z.B. in der aktuellen Woche vom 22.2.2021 bis 28.2.2021 Menschen im Altermehr lesen →

Spaniens Gesundheitsminister Salvador Illa hat auf seiner gestrigen Pressekonferenz auch zur Situation der Impfungen in Spanien detailliert Stellung genommen. Illa sagte, dass in Spanien bereits 1.346.100 Impfdosen an die Autonomen Gemeinschaften verteilt wurden und davon bereits über 76% verimpft wurden. Mit diesen Impfdosen wurden nach seinen Aussagen bereits 1.025.937 Personenmehr lesen →

Aufgrund einer sich in Großbritannien weiter ausbreitenden Variante des Coronavirus hat die spanische Regierung das eigentlich am 5. Januar auslaufende Einreiseverbot bis zum 19. Januar verlängert. Das Einreiseverbot betrifft Flüge und Passagierschiffe und gilt für alle Personen, die direkt von Großbritannien aus nach Spanien einreisen wollen. Ausnahmen gibt es nurmehr lesen →

Heute hat Spaniens Regierungschef Pedro Sánchez auf Antrag der Mehrheit der autonomen Gemeinschaften Spaniens den Alarmzustand erklärt. Es ist das 2. Mal in diesem Jahr, dass dieses Instrument angewendet wird. Allerdings gibt es beim aktuell erklärten Alarmzustand Unterschiede zu dem im Frühjahr. Diese Unterschiede und die Details der Rede vonmehr lesen →

Wie bereits gemeldet, gilt ab heute Nacht, 00:00 Uhr, eine Ausgangssperre in der gesamten Comunidad Valenciana. Hier nun ins Deutsche übersetzte Details der Maßnahmen, die heute Nacht in Kraft treten und die der Präsident der Comunidad Valenciana soeben in einer institutionellen Rede vorgetragen hat: Vorab: Diese Maßnahmen treten heute Nachtmehr lesen →

Die spanische Corona-App, über die wir bereits hier berichtet haben, nimmt konkretere Formen an. Die Regierung in Madrid hat angekündigt, dass bis Mitte Juli auf der Kanaren-Insel La Gomera ein Pilotversuch zum Test der Funktionalität der App durchgeführt werden soll. Bei diesem Test sollen etwa 3000 Menschen die App aufmehr lesen →

Mit Aufhebung des Alarmzustandes wurde die uneingeschränkte Handlungsfreiheit der autonomen Gemeinschaften Spaniens wiederhergestellt. Wir fassen hier für Sie die wichtigsten Regeln und Bestimmungen zusammen, die von der Regierung in Valencia festgelegt wurden (hier das Dokument dazu) und die somit in der gesamten Comunidad Valenciana und unserer Provinz gelten: Ausgangszeiten undmehr lesen →

Wie andere Länder auch, arbeitet Spanien an einer sogenannten “Corona-App” für Smartphones. (Anmerkung der Redaktion: App ist ein anderes Wort für Anwendung). Wir haben das Thema “Spaniens Corona-App” recherchiert und hier für Sie zusammengestellt, was bisher darüber bekannt ist. Wie zum Beispiel die vor kurzem gestartete deutsche Corona-App, die aufmehr lesen →

Die Regierung in Madrid hat heute Abend die Provinzen und Gesundheitsämter informiert, die am Montag, den 11. Mai 2020  in Phase 1 des Deeskalationsplans der Regierung eintreten dürfen. Abweichend vom Ursprungsplan wurde vereinbart, die Eintrittsgebiete nicht nach Provinzen sondern nach den Einzugsgebieten der jeweiligen Gesundheitsämter und den dort vorhandenen Gegebenheiten/Infektionszahlenmehr lesen →

Gestern stellte Spaniens Regierungschef Pedro Sánchez den “Deeskalationsplan” vor, der das Land bis voraussichtlich Ende Juni in die, wie er es nennt, “neue Normalität” führen soll. Dieser vorgestellte Plan beinhaltet 4 Phasen und ist eine Richtlinie, ein Fahrplan der Regierung, der nun mit Details durch die Regierungen der einzelnen Provinzenmehr lesen →