Die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache; die Corona-Massnahmen wirken. In der Comunidad Valenciana sinken die Covid-19 Infektionszahlen weiter und auch der Druck auf die Krankenhäuser wird schwächer. Nach den neuesten Zahlen des Gesundheitsministeriums wurden am gestrigen Mittwoch in der Autonomen Valencianischen Gemeinschaft 530 Covid-19-Neuinfektionen gemeldet – die niedrigste Zahl anmehr lesen →

Die heute veröffentlichten Zahlen des Gesundheitsministeriums in Bezug auf die Corona-Krise weisen auf eine Stabilisierung der Situation in der Marina Alta und auch in Calpe hin. Die gute Nachricht: es wurden in unserer Region keine Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet. In Calpe wurden nach diesen heutigen Zahlen seit demmehr lesen →

Die Stadt Calpe wird Teil einer nationalen statistischen Coronaviris-COVID–19-Studie sein, die vom spanischen Gesundheitsministerium über das Carlos III Institute of Microbiology in Auftrag gegeben wurde. Es geht in dieser landesweiten Studie darum, die Inzidenz (Verbreitung) des Corona-Virus in ganz Spanien repräsentativ zu erforschen. Neben Calpe nehmen in der Region Marinamehr lesen →