Ein Erdbeben der Stärke 3,6 wurde heute morgen um 05:25 in unserer Region registriert. Das Epizentrum des Bebens lag in Relleu und die Erschütterungen waren auch in der Region Benidorm und bis hin nach Gandia zu spüren. Das Erdbeben dauerte etwa 5 Sekunden und wurde von einem weniger intensiven Nachbebenmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

In der Nacht zum Donnerstag wurden vom National Geographic Institute (IGN) in mehreren Städten der Provinz Alicante die Auswirkungen eines leichten Erdebens gemessen. Das Beben hatte seinen Ursprung ca. 10 km vor der Küste im Bereich zwischen Alicante und Cartagena. Schäden sind nach bisherigen Informationen nicht entstanden. Teilen / weiterleitenmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

In der Nacht zum Donnerstag gegen 1.45 Uhr erschütterte ein Erdbeben vor der Küste von Calpe die Region. Die Stärke betrug 3,1 auf der Richterskala. Hinweis der Redaktion: bei der ursprünglichen Meldung vom 26. Juli wurde hier auch von einem schweren Erdbeben in Murcia berichtet mit Toten und Verletzten. Einmehr lesen →

Teilen / weiterleiten