Der Vallesa-Park in Calpe ist eines der beliebtesten Ausflugsziele der Stadt und soll nun umgestaltet werden. Dies beschloss der Stadrat von Calpe. Der Park soll in verschiedene Zonen eingeteilt und begrünt werden, und, so die Aussage des Stadrates wörtlich, „ein innovatives Design“ erhalten. Auch ein integrierter Spielplatz und neue Sitzgelegenheitenmehr lesen →

Die Stadt Calpe hat damit begonnen, die Zebrastreifen der Stadt zu erneuern. Insbesondere sollen die Fussgängerüberwege der Stadt mit einem rutschhemmenden Belag neu beschichtet werden. In der Vergangenheit gab es wiederholt Beschwerden und auch Unfälle, da die Streifen insbesondere bei Nässe einer „Eisbahn“ glichen. Dies soll durch eine neuartige Beschichtungmehr lesen →

Am heutigen Montag, den 13. Juli, beginnt die Firma Aguas de Calpe mit der Erneuerung der Wasserversorgungsrohre in den Gebieten Oltamar und Cucarres. Insgesamt sollen 4.380 Meter neue Rohre installiert werden. Die neuen Wasserrohre sollen die derzeitige Wasser-Pipeline ersetzen, die teilweise durch private Grundstücke führt und extrem veraltet ist. Diemehr lesen →

Die Stadt Calpe wird den Club Social La Manzanera komplett restaurieren. Der von der Stadt vor einigen Monaten zum Kulturgut erklärte Bereich soll für ca. 1,3 Millionen Euro erneuert werden. Geplant ist u.a. die Errichtung einer rund hundert Meter langen Fussgänger-Passage sowie die Restaurierung des Edificios Xanadú, der Roten Mauermehr lesen →

Viel wurde in den vergangenen Monaten in Calpe investiert und erneuert. Die Innenstadt erstrahlt in neuem Glanz, fast überall mit neuer Asphaltierung und neuen, breiten Bürgersteigen, Radwege wurden angelegt und vieles mehr. Auch die Avenida Puerto Santa María ist nun fertiggestellt. Mit Hilfe einer Subvention der Proviz Alicante in Höhemehr lesen →

Die Innenstadt-Zufahrtsstrasse nach Calpe (Avenida Puerto de Santamaría), die von der Avda. del Norte ins Zentrum führt, wird komplett erneuert. Mit Hilfe der Provinz Alicante werden für ca. 250.000 Euro die Strasse sowie Bürgersteige und die Beleuchtung komplett erneuert. In den kommenden Tagen soll die Vergabe an die entsprechenden Firmenmehr lesen →

Im Rahmen des Modernisierungsplans der Linie zwischen Benidorm und Dénia soll die Bahnstrecke zwischen Calpe und Altea erneuert werden, so dass der Standard auf diesem Teilabschnitt dann genauso sein wird wie im restlichen Schienennetz der TRAM im Einzugsgebiet Alicante. Das Bauprojekt der Bahngesellschaft beinhaltet die Renovierung der Gleise sowie denmehr lesen →