Die Stadt Calpe wird den Club Social La Manzanera komplett restaurieren. Der von der Stadt vor einigen Monaten zum Kulturgut erklärte Bereich soll für ca. 1,3 Millionen Euro erneuert werden. Geplant ist u.a. die Errichtung einer rund hundert Meter langen Fussgänger-Passage sowie die Restaurierung des Edificios Xanadú, der Roten Mauermehr lesen →

Viel wurde in den vergangenen Monaten in Calpe investiert und erneuert. Die Innenstadt erstrahlt in neuem Glanz, fast überall mit neuer Asphaltierung und neuen, breiten Bürgersteigen, Radwege wurden angelegt und vieles mehr. Auch die Avenida Puerto Santa María ist nun fertiggestellt. Mit Hilfe einer Subvention der Proviz Alicante in Höhemehr lesen →

Im Rahmen des Modernisierungsplans der Linie zwischen Benidorm und Dénia soll die Bahnstrecke zwischen Calpe und Altea erneuert werden, so dass der Standard auf diesem Teilabschnitt dann genauso sein wird wie im restlichen Schienennetz der TRAM im Einzugsgebiet Alicante. Das Bauprojekt der Bahngesellschaft beinhaltet die Renovierung der Gleise sowie denmehr lesen →