Der Ministerrat der spanischen Regierung in Madrid hat am Montag ein Paket „für Energieeffizienz und Energieeinsparungen“ verabschiedet. Damit folgt Spanien dem Beschluss der EU-Kommission, im kommenden Herbst Energie und Gas einzusparen. Das beschlossene Paket ist der Auftakt zu einem künftigen, sogenannten Notfall- und Sparplan, der im September beschlossen werden sollmehr lesen →

Der Vorschlag der EU-Kommission, dass die Länder der Europäischen Union ihren Gasverbrauch freiwillig bis zum nächsten Frühjahr um 15 % reduzieren sollen, wurde von Spanien und Portugal entschieden zurückgewiesen. Die EU Kommission befürchtet Gasengpässe, sollte Russland seine Gaslieferungen an EU-Staaten nicht einhalten, reduzieren oder gar ganz einstellen. Spaniens Ministerin Teresamehr lesen →