Wie wir vor einigen Monaten berichteten, beendete die Stadt Calpe den Vertrag (Konzession) mit der bis zu diesem Zeitpunkt für die Erhebung der Parkgebühren in der Innenstadt zuständigen Firma „Pavasal“. Grund war unter anderem, dass die an die Stadt abgeführte Konzessionsgebühr in Höhe von ca. 50.000 Euro als zu niedrigmehr lesen →

Der mehrjährige Vertrag zur Überwachung und Betreuung der „Blauen Parkzonen“ der Stadt Calpe mit der Firma „Pavasal“ ist zum Jahresende ausgelaufen und wird nicht verlängert. Somit kostet das Parken an den Strassen der Calper Innenstadt bis auf weiteres nichts, da das Ayuntamiento nun erstmal in Ruhe überlegen will, wie dasmehr lesen →