Eine Frau im Alter zwischen 50 und 60 Jahren starb am gestrigen Dienstag gegen Mittag am Arenal-Bol Strand in Calpe. Gegen 11 Uhr vormittags informierten Strandbesucher einen Rettungsschwimmer über den Vorfall. Sie berichteten, dass die Frau Sportübungen im flachen Strandbreich durchführte und dann einfach zusammenbrach. Trotz sofort eingeleiteter Hilfsmassnahmen undmehr lesen →

Wahrscheinlich an einen Herzinfarkt verstarb gestern morgen gegen 8 Uhr in der Calper Sekundarschule „Ifach“ ein 51-jähriger Castellano-Lehrer. Nachmittags fand eine kurze Trauerzeremonie mit Gedenkminute mit den Schülern des Instituts statt.mehr lesen →

Am Donnerstag, den 28. Mai 2015, ist eine 79-jährige Frau vermutlich beim Baden in Calpe gestorben. Aufmerksame Badegäste holten die leblose Frau gegen 11 Uhr morgens aus dem Wasser. Jede Hilfe kam zu spät, die Frau war bereits tot. Alles deutet auf einen Badeunfall, also ein Ertrinken der Frau hin,mehr lesen →