Die Stadt Calpe bietet vom 11. August bis 29. September wieder Führungen zur römischen Stätte Baños de la Reina (in Valenciano: Banys de la Reina) an.  Die Führungen finden jeweils Dienstags um 8:30 Uhr statt, dauern ca. 1 Stunde, sind gratis und werden geleitet von der Archäologin Alicia Luján. Diemehr lesen →

Die Stadt Calpe bietet bis zum 4. September kostenlose Führungen durch die Altstadt an, um die Geschichte der Stadt besser kennen zu lernen. Die Führungen finden jede Woche von Mittwoch bis Sonntag zu zwei verschiedenen Zeiten statt: jeweils um 20:30 Uhr und um 21:30 Uhr. Die Touren werden zudem inmehr lesen →

Die Stadt Calpe will diese Woche beginnen, an alle registrierten Einwohner der Stadt jeweils 3 Schutzmasken auszugeben. Personen, die diese Masken erhalten möchten, können diese entweder durch Senden einer e-mail an sanidad@ajcalp.es oder per Mitteilung via WhatsApp an die Nummer 673 244 688 beantragen. Diese Nachricht muss den vollständigen Namenmehr lesen →

Die Stadtverwaltung von Calpe hat die Bekanntmachung der Neu-Ausschreibung für die Konzessionierung des regulierten Parkdienstes (gebührenpflichtiges Parken in Calpe) veröffentlicht. Unternehmen können sich bewerben, diesen Dienst auszuführen. Der neu abzuschließende Vertrag umfasst auch die Bereitstellung des Abschleppdienstes für Falschparker. Insoweit ist die Zeit des Gratis-Parkens in Calpe bald wieder vorbei…mehr lesen →

In Calpe werden im Juli folgende Filme gratis am Strand gezeigt: 13. Juli, 22.00 Uhr. Frei-Kino am Playa Arenal (Bol) Strand: OCHO APELLIDOS CATALANES – 99 Minuten, Comedy, ab 7 Jahre _________________________________________________ 18. Juli, 22.00 Uhr. Frei-Kino am Playa de la Fossa Strand ZOOTRÓPOLIS – 108 Minuten, Animations-Trickfilm, keine Altersbeschränkungmehr lesen →

Der mehrjährige Vertrag zur Überwachung und Betreuung der „Blauen Parkzonen“ der Stadt Calpe mit der Firma „Pavasal“ ist zum Jahresende ausgelaufen und wird nicht verlängert. Somit kostet das Parken an den Strassen der Calper Innenstadt bis auf weiteres nichts, da das Ayuntamiento nun erstmal in Ruhe überlegen will, wie dasmehr lesen →