Die Stadt Calpe hat am heutigen Freitag weitere 848.000 Euro an direkten Covid-Hilfen aus dem Haushaltsbudget für Selbstständige und Kleinunternehmen genehmigt. Die Summe soll Kleinunternehmen mit maximal 10 Angestellten wie Optikern, Fotografen, Textilhandels-Geschäften und weiteren Einzelhandelsunternehmen und Selbständigen zugute kommen, die bei den ersten Hilfen im Jahr 2020 nicht berücksichtigtmehr lesen →

Der Stadtrat von Calpe hat beschlossen, lokalen Unternehmen weitere finanzielle Beihilfen zu gewähren, um die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Geschäftstätigkeit zu lindern. Nach Angaben des Stadtrates wurden insgesamt 262 Anträge auf diese Beihilfen genehmigt, wobei sich der Gesamtbetrag auf eine Summe von 198.800 Euro belaufen soll. Diese Zuschüsse sollenmehr lesen →