Das Gesundheitsministerium der Comunidad Valenciana hat mitgeteilt, dass inzwischen auch in unserer autonomen Gemeinschaft 7 Fälle von Infektionen mit den sogenannten „Affenpocken“ nachgewiesen wurden. Nach Provinzen aufgegliedert gibt es jeweils drei Infektionsfälle in den Provinzen Valencia und Alicante und einen Fall in der Provinz Castellón.mehr lesen →

Nach wochenlangem Anstieg der Infektionszahlen in der aktuellen „Omikron-Welle“ sinken die von den Gesundheitsbehörden registrierten Infektionszahlen in Calpe und unserer Region erstmals wirklich massiv. Nach den gestrigen Zahlen sank die Inzidenz in Calpe seit dem letzten update vor 4 Tagen von 3995 auf nunmehr aktuell 3065. Das nährt die Hoffnung,mehr lesen →

Die aktuellen Zahlen der Gesundheitsbehörden zeigen einen weiteren steilen Anstieg der gemeldeten Coronavirus-Infektionen in unserer Region. Die aktuelle 14-Tage-Inzidenz in der Marina Alta liegt nun bei über 1719 Fällen pro 100.000 Einwohnern. Todesfälle im Zusammenhang mit Corona wurden für unsere Region keine gemeldet. Für Calpe werden in dem Bericht 103mehr lesen →

Nach den neuesten Zahlen des Gesundheitsministeriums zu Covid-19 sinkt die 14-Tage Inzidenz in unserer Region weiter und liegt aktuell bei 70,92. In Calpe wurden demnach seit dem letzten update nur 3 neue Infektionen mit dem Coronavirus festgestellt. Auch Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus wurden in der gesamten Marina Altamehr lesen →

Allein für die letzten 3 Tage meldet Calpe 91 neue Covid-19-Infektionsfälle. Damit ist die Stadt am Peñón absoluter Spitzenreiter in der Marina Alta und kratzt an einer Inzidenz von fast 1000. Nach den aktuellen Zahlen des Gesundheitsministeriums vom gestrigen Freitag liegt die 14 Tage-Inzidenz in Calpe nun bei genau 964,59.mehr lesen →

Der Präsident der Comunidad Valenciana, Ximo Puig, gab heute Vormittag bekannt, dass aufgrund des massiven Anstiegs von Infektionsfällen mit Covid-19 die Impfung jüngerer Menschen in der Autonomen Gemeinschaft vorgezogen werden soll. Seinen Aussagen nach soll bereits in der ersten Augustwoche mit der Impfkampagne für Menschen im Alter von 20 bismehr lesen →

Nach neuesten Daten des Gesundheitsministeriums steigen die Infektionszahlen in der Marina Alta weiter an. Bereits 15 Städte und Gemeinden liegen im 14-Tage-Schnitt bei mehr als 500 durch PCR- oder Antigentests festgestellten Infektionsfällen pro 100.000 Einwohner. Extrem sind die Zahlen in Denia, wo aktuell eine 14-Tage Inzidenz von 1133 berichtet wird.mehr lesen →

Die Infektionswelle in den Schulen Calpes geht weiter. Insgesamt 7 Schulklassen – alle in der Einrichtung CEIP Gabriel Miró –  sind mittlerweile wegen Covid-19-Infektionsfällen unter Quarantäne. Aufgrund der ansteigenden Fälle desinfinzierte die Stadt Calpe am Wochenende die CEIP Gabriel Miró Schule.mehr lesen →

Gute Nachrichten aus Calpe und der Marina Alta. Die am gestrigen Dienstag vom Gesundheitsministerium veröffentlichten Zahlen der Corona-Neu-Infektionen gehen massiv zurück. In den letzten vier Tagen wurden nur 44 Neuinfektionen in der gesamten Marina Alta registriert. In Calpe wurde kein einziger neuer Fall gemeldet. Insgesamt gibt es aktuell in dermehr lesen →

Hier zusammengefasst die aktuellen Covid-19 Zahlen für Spanien insgesamt und Calpe. Anzahl der gesamten gemeldeten Covid-19-Infektionsfälle, Stand 07. September 2020 Anzahl der gesamten diagnostizierten Infektionsfälle, aufgelistet nach Tagen. Stand 07. September 2020 Anzahl der gesamten gemeldeten Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19, aufgelistet nach Tagen. Stand 07. September 2020 Aktuelle Zahlenmehr lesen →

Nach Angaben des Gesundheitsministeriums sind, Stand gestriger Freitag, 312 Personen in valencianischen Krankenhäusern wegen Covid-19 in Behandlung, davon 40 auf Intensivstationen. Nach diesen Angaben wurden von Donnerstag auf Freitag 690 neue Coronavirus-Infektionen diagnostiziert, davon 76 in der Provinz Castellón, 189 in der Provinz Alicante und 425 in der Provinz Valencia.mehr lesen →

Die Provinz Valencia entwickelt sich – neuesten Daten des Gesundheitsministeriums zufolge – mittlerweile zu einem Hotspot der Coronavirus Pandemie.  Nach diesen Daten mussten allein in den vergangenen 30 Tagen fast einhundert Menschen aufgrund schwerer gesundheitlicher Komplikationen durch die Infektion mit dem Virus in Krankenhäuser eingeliefert werden. Der höchste Anteil diesermehr lesen →

In Calpe wurde nach Wochen gestern erstmals wieder ein Infektionsfall mit dem COVID-19-Coronavirus gemeldet. Somit sagt die offizielle Statistik aus, dass seit Beginn der Coronakrise in Calpe insgesamt 25 Menschen positiv auf COVID-19 getestet wurden. Drei positiv getestete Personen sind bisher in Calpe gestorben. In der gesamten Marina Alta beträgtmehr lesen →