Der Stadtrat von Calpe gab am gestrigen Donnerstag bekannt, dass in der Stadt eine Urlaubsgruppe von 17 junge Menschen im Alter von 17 und 18 Jahren, die, aus dem Baskenland kommend, in Calpe Urlaub gemacht haben, in einem Chalet unter Quarantäne gestellt wurden. Einige der jungen Urlauber hatten sich mitmehr lesen →

In Calpe wurde nach Wochen gestern erstmals wieder ein Infektionsfall mit dem COVID-19-Coronavirus gemeldet. Somit sagt die offizielle Statistik aus, dass seit Beginn der Coronakrise in Calpe insgesamt 25 Menschen positiv auf COVID-19 getestet wurden. Drei positiv getestete Personen sind bisher in Calpe gestorben. In der gesamten Marina Alta beträgtmehr lesen →