Die kommenden Tage können heiß werden. Der spanische Wetterdienst warnt vor extremer Hitze insbesondere auch in der Comunidad Valenciana. Auch in Calpe und unserer Region soll es den Prognosen zufolge sehr heiss werden mit Tages-Höchst-Temperaturen bis zu 36 Grad. Die Hitzewelle soll die ganze Woche bestehen bleiben und am Samstagmehr lesen →

Der Präsident der Comunidad Valenciana, Ximo Puig, hat am Sonntag die britische Regierung gebeten, die valencianische Gemeinschaft und insbesondere die Costa Blanca von der verhängten Quarantänepflicht und der ausgesprochenen Empfehlung, nicht nach Spanien zu reisen, auszunehmen. Wie gestern hier gemeldet, verhängte die britische Regierung gestern unerwartet eine 14-tägige Quarantänepflicht fürmehr lesen →

Die valencianische Regierung hat heute umfangreiche Gesetze beschlossen, die verschärfte Saktionen bei Verstößen gegen die COVID-19 Gesundheitsauflagen in der valencianischen Gemeinschaft beinhalten. Wir berichteten bereits hier über das Vorhaben. Das Gesetzespaket beinhaltet einen Katalog der strafbaren Verhaltensweisen, die mit der Veröffentlichung im Amtsblatt in Kraft treten, und nach Aussagen dermehr lesen →

Bei einer gemeinsamen Aktion der Policía Nacional, Guardia Civil und des spanischen Zolls wurden am frühen gestrigen Morgen in Calpe über 4 Tonnen Haschisch beschlagnahmt. Die Drogen wurden in einem Boot sichergestellt, welches im frühen Morgengrauen im Calper Hafen Puerto Blanco anlegte. Bei der Aktion wurden nach bisherigen Informationen sechsmehr lesen →

Das Gesundheitsministerium in Madrid hat heute aktuelle Zahlen zur Entwicklung der COVID-19-Coronavirus-Pandemie in Spanien veröffentlicht. Demnach wurden seit gestern 730 neue Infektionsfälle im gesamten Land Spanien entdeckt, davon 26 in unserer valencianischen Gemeinschaft. In den letzten sieben Tagen sind diesen Angaben zufolge zwölf Menschen im Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben:mehr lesen →

Eine Frau im Alter zwischen 50 und 60 Jahren starb am gestrigen Dienstag gegen Mittag am Arenal-Bol Strand in Calpe. Gegen 11 Uhr vormittags informierten Strandbesucher einen Rettungsschwimmer über den Vorfall. Sie berichteten, dass die Frau Sportübungen im flachen Strandbreich durchführte und dann einfach zusammenbrach. Trotz sofort eingeleiteter Hilfsmassnahmen undmehr lesen →

Bezugnehmend auf die ansteigende Zahl von COVID-19 Infektionszahlen in Spanien schließt Spaniens Gesundheitsminister Illa einen neuerlichen Alarmzustand nicht aus. Illa sagte am gestrigen Freitag,  dass, obwohl die Regierung in Madrid derzeit weiterhin darauf vertraut, dass die von den Gemeinden ergriffenen Maßnahmen ausreichen werden, um die Ausbrüche zu stoppen, diese Möglichkeitmehr lesen →

Das Gesundheitsministerium in Valencia veröffentlichte gestern aktuelle Zahlen und Statistiken im Zusammenhang mit der Covid-19 Pandemie. Demnach sind seit Ende des Alarmzustandes am 22. Juni diesen Jahres die Zahlen der Neuinfektionen mit dem Corona-Virus COVID-19 angestiegen. So meldete die Gemeinschaft am 22. Juni – dem Ende des Alarmzustandes – einemehr lesen →

Das Gesundheitsministerium in Valencia hat gestern aktuelle Zahlen zum Stand der Corona-Virus-Pandemie in unserer autonomen Gemeinschaft veröffentlicht. Demnach gab es in der valencianischen Gemeinschaft in den letzten sieben Tagen keine im Zusammenhang mit Covid-19 stehenden Todesfälle. Aktuell sind derzeit in der Comunidad Valenciana 293 aktive Krankheitsfälle bekannt, wovon 64 Personenmehr lesen →

Wochenende am Flughafen Alicante. Covid-19 Kontrollen. Wie stellt man sich das vor? Geregelter Ablauf, durch auf dem Boden angebrachte „Marker“ Hinweise zum Abstand zwischen den wartenden Fluggästen?  Zügige Kontrollen und Vermeidung von langen Warteschlangen? Haben wir auch gedacht, bis wir die folgenden Fotos sahen. Wir zeigen Ihnen hier Bilder vommehr lesen →

Nachdem Katalonien und die Balearen-Inseln eine generelle Maskenpflicht beschlossen haben – wir berichteten hier darüber – denkt nun offensichtlich auch die valencianische Regierung über eine solche Massnahme nach. Zwar sind in der Comunidad Valenciana in den vergangenen Tagen nur an fünf Orten kleinere Ausbrüche zu beobachten, allerdings meldet die valencianischemehr lesen →

Das valencianische Gesundheitsministerium gab am heutigen Montag wieder aktuelle Zahlen und Daten zur Corona-Lage bekannt. Demnach wurden in der letzten Woche in ganz Spanien 2.347 neue Infektionen nachgewiesen, wobei nur 80 auf unsere Comunidad Valenciana entfallen. Die Inzidenzrate von Infektionen pro 100.000 Einwohner in der valencianischen Gemeinschaft liegt somit aktuell bei 1,6mehr lesen →

Die Stadt Calpe lässt bis Mitte Juli die Schäden des Sturms „Gloria“ vom Frühjahr reparieren. Konkret geht es um Strandmauern, Zugänge und Befestigungen am Fossa-Strand, die bis Mitte Juli wieder hergestellt werden sollen. Eigentlich sollten diese Arbeiten bereits im Frühjahr erledigt sein, aber die Ausschreibung durch die Stadt konnte, bedingtmehr lesen →

Die spanische Corona-App, über die wir bereits hier berichtet haben, nimmt konkretere Formen an. Die Regierung in Madrid hat angekündigt, dass bis Mitte Juli auf der Kanaren-Insel La Gomera ein Pilotversuch zum Test der Funktionalität der App durchgeführt werden soll. Bei diesem Test sollen etwa 3000 Menschen die App aufmehr lesen →