Was als Gerücht seit einigen Tagen die Runde gemacht hat, ist nun Fakt: Deutschland stuft Spanien ab kommenden Dienstag als “Hochinzidenzgebiet” ein. Das bedeutet, dass Spanienreisende, die nach Deutschland einreisen wollen, bei ihrer Einreise generell wieder einen negativen Corona-PCR- oder Antigen-Test oder einen Impf- bzw. Genesenen-Ausweis vorlegen müssen. Wer ausmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Am 24. Juli präsentiert “La Trócola Circ” in Calpe eine Zirkusshow, die Akrobatik, Jonglage, Musik, Bodypercussion und Humor vereint. Mehr Info zu der Gruppe finden Sie, wenn Sie hier klicken. Die Show findet am 24. Juli um 21:00 Uhr am Plaza Mayor statt und hat nur begrenzte Zuschauerkapazität. Vorherige Anmeldungmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Der Oberste Gerichtshof hat die von der Regierung der Comunidad Valenciana beantragten zusätzlichen Beschränkungen wegen des starken Anstiegs der Covid-Infektionszahlen heute genehmigt. Die Generalitat der Comunidad Valenciana hatte eine nächtliche Ausgangssperre von 01:00 Uhr bis 06:00 Uhr für Städte und Gemeinden mit sehr hoher Inzidenz sowie die Begrenzung von gesellschaftlichenmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Am Samstag, den 17. Juli findet in Calpe das 15. “Cream Pop Mini-Festival” statt. Der Eintritt ist gratis, aber Reservierung ist notwendig. Plätze kann man buchen unter der email minicreampop@gmail.com oder über den QR-Code auf dem Poster. Die Veranstaltung findet in Calpe auf dem Plaça dels Mariners statt. Teilen /mehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Nach den neuesten Zahlen des Gesundheitsministeriums vom vergangenen Freitag gibt es in Calpe aktuell 65 aktive Corona-Infektionen. Die Inzidenz liegt jetzt bei 278. Damit ist Calpe, folgt man der deutschen Risikoeinstufung, aktuell ein sogenanntes “Hochinzidenzgebiet”. Und, sollte das Oberste Gericht in Valencia den Antrag auf nächtliche Ausgangssperren genehmigen, würde esmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Auf einer Pressekonferenz hat heute Mittag der Präsident der Comunidad Valenciana, Ximo Puig, neue Beschränkungen angekündigt, um den steigenden Covid-19 Inzidenzen in der Autonomen Gemeinschaft entgegenzuwirken. Die Beschlüsse der Regierung sollen morgen dem Obersten Gerichtshof zur Genehmigung vorgelegt werden. Sollte der Gerichtshof zustimmen, treten ab kommenden Samstag (Nacht von Freitagmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

17 neue Covid-19 Infektionen in Calpe meldet das Gesundheitsministerium seit dem letzten update von vor drei Tagen. Damit steigt die 7-Tage-Inzidenz in Calpe auf den Wert von 154,3. Wie wir hier bereits berichtet haben, steigen die Infektionszahlen auch in unserer gesamten Autonomen Gemeinschaft stark an und Calpe ist da nunmehrmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Der Präsident der Comunidad Valenciana, Ximo Puig, kündigte heute eine weitgehend unveränderte Verlängerung der aktuell bestehenden Corona-Beschränkungen für die kommenden 14 Tage ab 1. Juli an. Die aktuellen Beschränkungen laufen noch bis 30. Juni. Aufgrund der angestiegenen Infektionszahlen in der Autonomen Gemeinschaft – alleine von Samstag auf Montag wurden fastmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Die Autonome Regierung der Comunidad Valenciana will am kommenden Dienstag die neuen Beschränkungen bzw. Regeln bekannt geben, die ab dem 30. Juni in Kraft treten, wenn die bisherigen auslaufen. Aus Kreisen des Gesundheitsministeriums in Valencia hieß es am Freitag allerdings, dass man nicht erwarten könne, dass bis September massive Erleichterungenmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Nach Aussagen des Gesundheitsministeriums der Comunidad Valenciana werden die meisten Corona-Beschränkungen in der Autonomen Gemeinschaft noch “mindestens zwei Monate” bestehen bleiben. Unabhängig von der geplanten Aufhebung der Maskenpflicht ab kommenden Samstag geht man im Gesundheitsministerium in Valencia davon aus, dass erst im September eine ausreichend große Anzahl von Menschen geimpftmehr lesen →

Teilen / weiterleiten