Das Gesundheitsministerium hat die Anfrage der Stadt Calpe nach finanzieller und materieller Unterstützung zur Aufstockung der Rettungsdiensteinheiten in der Stadt abgelehnt. Der Stadtrat hatte festgestellt, dass der derzeitig vorhandene Service „unzureichend“ sei, insbesondere in Anbetracht der touristischen Auslastung der Stadt und eine entsprechende Anfrage auf Unterstützung gestellt. Das Ministerium lehntemehr lesen →