Nicht wenige Flüchtlingsfamilien aus der Ukraine kommen aktuell auch in Calpe an. Die Stadt hat nach eigenen Angaben innerhalb der vergangenen Wochen bereits 75 ukrainische Kinder in verschiedene Grundschulen sowie 21 Jugendliche in die Sekundarschule IES Ifach eingeschult. Der Stadtrat weist darauf hin, dass eine Einschulung von Kindern und Jugendlichenmehr lesen →

Der Stadtrat von Calpe organisiert vom 19. bis 25. April wieder ein Ostercamp für Kinder und Jugendliche. Die Anmeldung kann bis 11. April an Werktagen in der Zeit von 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr direkt  im Punt Jove an der Plaza Constitución vorgenommen werden. Die Gebühr für das Camp beträgtmehr lesen →

In Calpe wurde gestern begonnen, Jungen und Mädchen im Alter von 5 bis 11 Jahren in Schulen und Bildungseinrichtungen zu impfen. Wir berichteten über diese Impfkampagne bereits hier. Die Impfung begann in den Sonderschulen und bei immungeschwächten Minderjährigen und wird danach nach Altersgruppen fortgesetzt. Generell wird dabei die vorherige Zustimmungmehr lesen →

Ab kommenden Mittwoch, den 15. Dezember 2021, beginnt in der Comunidad Valenciana die Covid-19 Impfung für Kinder und Jugendliche im Alter von 11-15 Jahren. Dazu sollen mobile Impfteams in die Schulzentren entsandt werden. Zur Impfung ist eine Genehmigung der Eltern Voraussetzung. Dies teilte das zuständige Gesundheitsministerium mit. Geimpft werden sollmehr lesen →

Man kann es auch in Calpe besichtigen: auf den Sportplätzen der Stadt wird zum Beispiel Fußball gespielt und trainiert, ohne dass irgendeiner der Akteure dabei eine Maske tragen muss. Unsere Kinder allerdings werden verpflichtet, sowohl im Unterricht als auch in der Pause auf dem Schulhof und beim Sport im Freienmehr lesen →

Das Gesundheitsministerium der Comunidad Valenciana hat angekündigt, dass kommende Woche die Impfkampagne für Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren beginnen soll. Diese soll etwa 2 Wochen dauern und danach soll die Altersgruppe der 12- bis 15-jährigen gegen das Coronavirus geimpft werden, so dass zum Schulbeginn Mitte September alle Schüler dermehr lesen →

Zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf bietet Calpe diesen Sommer wieder ein kostenloses Sommerlager an. Teilnehmen können Kinder, die zwischen 2009 und 2017 geboren wurden. Das Sommerlager wird in der Casa Nova in Calpe vom 5. Juli bis 31. August eingerichtet. Interessierte Eltern können ihre Kinder ab kommendenmehr lesen →

Die Regierung in Madrid hat die zeitlichen Beschränkungen für Kinder auf der Straße und für die Ausübung sportlicher Aktivitäten für die Gebiete gestrichen, die sich in Phase 2 des Deeskalationsplans der Regierung befinden oder künftig diese Phase erreichen. Dies bedeutet auch für unsere Region – sollten wir ab kommenden Montagmehr lesen →

Der spanische Regierungschef Pedro Sánchez hat am heutigen Abend auf einer Pressekonferenz Details zu den geplanten Lockerungen des Ausnahmezustandes mitgeteilt. So teilte er u.a. mit, dass voraussichtlich ab dem 2. Mai „individuelle körperliche Aktivität“ und „Spaziergänge mit Menschen, mit denen man zusammenlebt“ erlaubt sein werden, sofern sich die Bekämpfung dermehr lesen →