Die Verlängerung der Konzession für den Dienst der „Zona Azul“ (geregeltes, kostenpflichtiges Parken) der Stadt Calpe mit dem Unternehmen Pavapark endet am kommenden 25. Oktober. Damit ist ab diesem Datum die Verordnung für Parken ausgesetzt und es kann in Calpe frei geparkt werden. Die Verkehrs-Abteilung der Stadt erarbeitet zwar bereitsmehr lesen →

Der mehrjährige Vertrag zur Überwachung und Betreuung der „Blauen Parkzonen“ der Stadt Calpe mit der Firma „Pavasal“ ist zum Jahresende ausgelaufen und wird nicht verlängert. Somit kostet das Parken an den Strassen der Calper Innenstadt bis auf weiteres nichts, da das Ayuntamiento nun erstmal in Ruhe überlegen will, wie dasmehr lesen →