Ein ungewöhnlicher Vorfall ereignete sich bereits letzten Freitag in L’Alfàs del Pi. Eine 64-jährige Frau wurde dort am Strand Racó de l’Albir von einem Wildschwein gebissen, das aus dem Wasser an den Strand gestürmt kam. Die Frau erlitt eine Bisswunde am Bein, wurde noch am Strand von Ersthelfern versorgt undmehr lesen →

Die Guardia Civil hat vergangene Nacht an der Küste von L’Alfàs del Pi acht illegale Immigranten aufgegriffen, die mit einem Boot angelandet sind. Die erwachsenen Männer, alle algerischer Herkunft, waren in gutem gesundheitlichen Zustand und wurden, wie in solchen Fällen üblich, vom Roten Kreuz betreut und nach Alicante gebracht.mehr lesen →