In der Nacht vom vergangenen Samstag auf Sonntag gegen 01:30 Uhr erhielt die örtliche Polizei Calpe mehrere Anrufe von Bürgern, die sich über immensen Partylärm mit lauter Musik im Apartmentgebäude Apolo XIV  beschwerten. Die herbeigerufene Polizei lokalisierte nach einigem Suchen die Verursacher des Lärms in einer der obersten Etagen desmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Der Stadtrat von Calpe plant, eine Verordnung zur Verhütung und Verringerung der Lichtverschmutzung in der Stadt zu erlassen. Aus diesem Grund eröffnet er vor der Ausarbeitung dieser Vorschrift auf der kommunalen Website eine öffentliche Befragung, um die diesbezügliche Meinung der Bürger einzuholen. Im Herbst soll dann entschieden werden, ob undmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Die Regierung der Comunidad Valenciana hat beim Obersten Gerichtshof die Ausweitung der nächtlichen Ausgangssperre auf fast alle größeren Gemeinden der Autonomen Gemeinschaft beantragt. Sollte das Gericht dem Antrag entsprechen, könnte die Ausgangssperre (nachts von 01:00 Uhr bis 06:00 Uhr) am Wochenende in Kraft treten. Betroffen wären über 120 Städte undmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Der Präsident der Valencianischen Gemeinschaft, Ximo Puig, hat ausgeschlossen, dass die Comunidad Valenciana zusätzliche “zwanghafte” Beschränkungen erlassen wird. Puig sagte, die Wirkungen der bisher getroffenen Maßnahmen wie Schließung der Autonomen Gemeinschaft und Ausgangsbeschränkungen Nachts sollten mit Gelassenheit und Ausdauer abgewartet werden. Es sei deshalb zu früh, neue Restriktionsmaßnahmen voranzutreiben, bevormehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Der Präsident der Generalitat Valenciana, Ximo Puig, hat bestätigt, dass bereits ab heute um Mitternacht neue Corona-Beschränkungen in Kraft treten. Die wichtigste: es gilt ab heute, 00:00 Uhr Mitternacht in der gesamten autonomen Gemeinschaft eine nächtliche Ausgangssperre von 00:00 Uhr bis 06.00 Uhr morgens. Die Ausgangssperre bedeutet, dass es verbotenmehr lesen →

Teilen / weiterleiten

Der Präsident der Comunidad Valenciana, Ximo Puig, gab heute Abend bekannt, dass die autonome Regierung in Valencia an einer Resolution arbeitet, mit der die nächtliche Mobilität in den drei Provinzen der Comunidad Valenciana ab Mitternacht oder 1 Uhr nachts und bis sechs Uhr morgens einschränkt werden könnte. Diese nächtliche Ausgangssperremehr lesen →

Teilen / weiterleiten