Die im Juli wegen der Corona-Krise von der spanischen Regierung verordneten Einreisebeschränkungen für „nicht wesentliche Reisen“ nach Spanien, die für Reisende aus Nicht-EU-Ländern gelten, sind vorerst bis zum 30. September verlängert worden. Die Beschränkungen gelten für alle Nicht-EU-Länder mit Ausnahme von Australien, China, Georgien, Japan, Kanada, Neuseeland, Ruanda, Südkorea, Thailand,mehr lesen →