Nach fast zwei Jahren ist die Covid-19-Pandemie immer noch das Hauptthema in unserem Leben und vor allem das Auftreten der neuen „Omikron-Variante“ sorgt für explodierende Infektionszahlen. Aber trotz der größeren Übertragbarkeit dieser neuen Variante sagen einige Experten bereits, dass das Ende der Pandemie nahe sein könnte und datieren es aufmehr lesen →

Wir alle werden seit nunmehr über eineinhalb Jahren mit dem Schreckensszenario der sogenannten Corona-Pandemie bombardiert. Uns alle, jedem Einzelnen von uns, hat diese „Pandemie“ in seinem ganz persönlichen Leben betroffen. Eigentlich wollten wir hier einen Kommentar zu diesem Thema veröffentlichen, aber, wir haben uns entschlossen, dies (noch) nicht zu tun,mehr lesen →

Spaniens Regierungschef Pedro Sánchez hält die Wiedereröffnung der Grenzen für einen „kritischen Moment“. Dies sagte er gestern nachmittag bei seiner Pressekonferenz nach einer Videokonferenz mit den Präsidenten der autonomen Gemeinschaften. „Wir haben das Virus in Europa in die Enge getrieben, aber das Risiko ist nicht verschwunden. Eine zweite Welle istmehr lesen →

Fernando Simón, Epidemiologe und Sprecher des Sonderausschusses der Regierung zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie, hält die Corona-Pandemie in Spanien für weitestgehendst ausgestanden. Dies sagte er bei einer Pressekonferenz am gestrigen Samstag. Seit Beginn der Pandemie sind seinen Angaben nach bis heute in Spanien über 2,5 Millionen COVID-19-Tests durchgeführt worden. Zu denmehr lesen →