Spaniens Ministerpräsident Pedro Sánchez teilte heute mit, dass Spanien die Ukraine nun doch militärisch unterstützen werde. Sánchez sagte vor dem Parlament in Madrid, dass Spanien der Ukraine „militärisches Material“ liefern werde, um sich gegen den Angriff Russlands verteidigen zu können. Er griff bei seiner Rede den russischen Präsidenten Putin scharfmehr lesen →

Spaniens Premier Pedro Sánchez erschien am gestrigen Mittwoch vor dem Parlament in Madrid, um eine Bestandsaufnahme der Entwicklung der Corona-Krise in Spanien abzugeben. Sánchez erneuerte seine Einschätzung, dass bis Ende dieses Sommers 70% der Bevölkerung Spaniens geimpft und damit gegen Covid-19 immunisiert werden können. Sánchez sagte, die aktuelle „Impfrate“ inmehr lesen →

Spaniens Regierungschef Pedro Sánchez hat die 4. Verlängerung des umstrittenen Alarmzustandes für ganz Spanien bis zum 24. Mai erreicht. Grundlage dafür war eine Vereinbarung mit der Partei Ciudadanos, die über 10 Sitze im Parlament verfügt und ihm damit eine Mehrheit für die Verlängerung gesichert hat, da auch die baskische Regierungsparteimehr lesen →