Nach Verabschiedung des Haushaltsplans 2022 durch den Stadtrat lief am gestrigen Mittwoch die gesetzlich vorgeschriebene 15-tägige Einspruchsfrist ab, ohne dass Einwände geltend gemacht wurden. Damit ist der diesjährige Haushaltsplan der Stadt Calpe nunmehr in Kraft. Das Gesamtbudget für das laufende Jahr beläuft sich auf 40.262.646 Euro und bedeutet eine Steigerungmehr lesen →

Moros y Cristianos, das Fest der Mauren und Christen, welches seit 1977 in Calpe gefeiert wird, wird diesen Oktober in unserer Stadt wieder zelebriert werden. Die Feierlichkeiten finden vom 21. Oktober bis 25. Oktober 2021 statt. Corona-Abstandsregeln und bestehende Beschränkungen sollen dabei natürlich eingehalten werden. Der traditionelle Umzug und auchmehr lesen →

Der Präsident der Comunidad Valenciana, Ximo Puig, gab heute Vormittag bekannt, dass aufgrund des massiven Anstiegs von Infektionsfällen mit Covid-19 die Impfung jüngerer Menschen in der Autonomen Gemeinschaft vorgezogen werden soll. Seinen Aussagen nach soll bereits in der ersten Augustwoche mit der Impfkampagne für Menschen im Alter von 20 bismehr lesen →

Vor dem Hintergrund steigender Infektionszahlen in der Autonomen Gemeinschaft zieht die Comunidad Valenciana die Impfkampagne für jüngere Menschen im Alter von 30 bis 39 Jahren um 12 Tage vor. Dies erklärte der Präsident der Autonomen Gemeinschaft, Ximo Puig. Die Impfung dieser Altersgruppe soll demnach bereits am kommenden Montag, den 5.mehr lesen →

Die Impfkampagne in unserer Region, der Marina Alta, nimmt weiter Fahrt auf. Nachdem die durch Covid-19 besonders gefährdeten Gruppen mittlerweile weitestgehend durch Impfungen immunisiert wurden, soll ab 24. Mai die „Massenimpfung“ der restlichen Bevölkerung unserer Region starten. Die Impfzentren in Calpe, Benissa, Teulada, Xàbia, Pedreguer, Pego, Ondara, Gata de Gorgos,mehr lesen →

Nachdem in der Comunidad Valenciana im Februar die Impfung der über 90-jährigen Personen weitestgehend abgeschlossen wurde, beginnt diese Woche die Kampagne für die über 80-Jährigen. Dies betrifft auch Menschen, die nicht in Wohnheimen wohnen. Die Gesundheitsbehörden weisen darauf hin, dass der Personenkreis vom Gesundheitsamt direkt (meist telefonisch) kontaktiert wird, ummehr lesen →

Spaniens Gesundheitsminister Salvador Illa hat auf seiner gestrigen Pressekonferenz auch zur Situation der Impfungen in Spanien detailliert Stellung genommen. Illa sagte, dass in Spanien bereits 1.346.100 Impfdosen an die Autonomen Gemeinschaften verteilt wurden und davon bereits über 76% verimpft wurden. Mit diesen Impfdosen wurden nach seinen Aussagen bereits 1.025.937 Personenmehr lesen →

Spaniens Gesundheitsminister Salvador Illa teilte heute auf einer Pressekonferenz mit, dass die SARS-CoV-2-Impfstoffe ab 26. Dezember in Spanien verfügbar sein werden und das Land am 27. Dezember mit der Impfung der Bevölkerung beginnen werde. Die Impfstoffe werden seiner Aussage nach im ganzen Land „gerecht verteilt“. Die Impfungen sollen nach einemmehr lesen →

Spaniens Gesundheitsminister Salvador Illa hat weitere Details zu den Plänen der Regierung bezüglich der Impfung gegen das Coronavirus bekannt gegeben. Illa sagte, dass die ersten Impfungen in Spanien am 4. oder 5. Januar 2021 stattfinden sollen. Der genaue Impfplan soll bekannt gegeben werden, sobald die Europäische Arzneimittel-Agentur den Impfstoff genehmigtmehr lesen →

Der Präsident der Comunidad Valenciana, Ximo Puig, rechnet damit, dass die valencianische Gemeinschaft voraussichtlich im Januar 2021 die ersten Dosen eines Impfstoffes gegen Covid-19 erhalten wird und im ersten Quartal 2021 insgesamt ca. 400.000 Impfdosen für die Comunidad Valenciana verfügbar sein werden. Seinen Planungen nach könnten damit im ersten Quartal 2021mehr lesen →

Nachdem von der spanischen Regierung angekündigt wurde, bis Sommer 2021 den Großteil der spanischen Bevölkerung gegen Covid-19 impfen zu können, stellt sich vielen Menschen die Frage, wer wann geimpft werden soll und wie dies ablaufen könnte. Auch die vorläufigen Ankündigungen großer Pharmaunternehmen über die Wirksamkeit ihrer Impfstoffe gegen Covid-19 habenmehr lesen →