Bei den in Calpe während des Osterwochenendes durchgeführten Kontrollen hat die Policía Local 10 Personen angezeigt, die gegen die Perimeterschließung verstoßen haben. Die Angezeigten wurden bei Kontrollen an den Zufahrtsstraßen der Stadt angehalten und hatten Calpe aus anderen Autonomen Gemeinschaften besucht, was nach den aktuellen Corona-Bestimmungen verboten ist. Zudem wurdemehr lesen →

Teilen & weiterleiten

Die Polizeigewerkschaften STAS (Gewerkschaft der Beschäftigten in der öffentlichen Verwaltung) sowie SPPLB (Berufsvereinigung der Polizei und Feuerwehrleute) beklagen die Arbeitsbedingungen der Polizei in Calpe und weisen darauf hin, dass die Polizeibediensteten in Calpe zu Ostern ihre Arbeitsschichten nicht ausweiten werden. Laut den Gewerkschaften weigert sich die aus PP und Ciudadanosmehr lesen →

Teilen & weiterleiten

Am gestrigen Freitag begannen in Calpe verstärkte Kontrollen der Polizeikräfte um die Einhaltung der aktuellen Corona-Beschränkungen zu gewährleisten. Insbesondere finden Strassenkontrollen auf den Zufahrtsstrassen in die Stadt statt, um zu gewährleisten, dass die Perimeterbeschränkungen sowie die nächtliche Ausgangssperre genau eingehalten werden. Auch in der Stadt selbst und an den Promenadenmehr lesen →

Teilen & weiterleiten

Die örtliche Polizei von Calpe hat nach eigenen Angaben im vergangenen Monat Januar fast 30 Anzeigen wegen Verstössen gegen die aktuell bestehenden Corona-Beschränkungen verhängt. Die meisten Verstösse betrafen Nichteinhaltung der Maskenpflicht sowie der nächtlichen Ausgangssperre ab 22:00 Uhr. Auch eine von der Polizei aufgelöste Geburtstagsfeier in einem Park, an dermehr lesen →

Teilen & weiterleiten

Der Stadtrat von Calpe zeichnet 4 Polizisten der Stadt aus, die am 26. Dezember das Leben einer Frau in Calpe gerettet haben. Die Frau erlitt in der Carrer La Pinta einen Herzstillstand und konnte durch das professionelle Eingreifen der herbeigerufenen Polizisten der Policía Local mit sofortigen Reanimationsmaßnahmen gerettet werden. Diemehr lesen →

Teilen & weiterleiten

Die Nationalpolizei und die Sonderstaatsanwaltschaft gegen Korruption und organisierte Kriminalität haben in Zusammenarbeit mit Europol einen Schlag gegen Geldwäsche der russischen Mafia durchgeführt, bei der mindestens 23 Personen in Altea, Alicante, Finestrat, Ibiza, Madrid und Valencia festgenommen wurden. Unter den Festgenommenen befinden sich auch “Geschäftsleute” russischer Herkunft, ein Anwalt, dermehr lesen →

Teilen & weiterleiten

Eine Drogenbande, die u.a. im Inneren einer Luxusvilla in Teulada-Moraira eine Marihuana-Plantage betrieb, wurde von der Guardia Civil nach unfangreicher Ermittlungsarbeit durch die Justiz von Calpe festgenommen. In der Villa des Bandenchefs fand die Polizei neben der Plantage auch fast 40.000 Euro in bar sowie Schrotflinten, Gewehre und Munition. Dasmehr lesen →

Teilen & weiterleiten

In Valencia wurden gestern Abend insgesamt 12 Menschen bei Protesten gegen die Corona Maßnahmen auf der Plaza del Ayuntamiento de València verletzt, darunter 5 Polizisten. Eine Gruppe von ca. 70 Personen demonstrierte lautstark gegen die Corona Maßnahmen und bewarf die Polizei u.a. mit Eiern und Bierdosen, nachdem diese versucht hatte,mehr lesen →

Teilen & weiterleiten

Die Stadt Calpe stellt aus dem Haushaltsüberschuss des Jahres 2019 insgesamt 205.000 Euro für den weiteren Ausbau des Elektro- und Hybrid-Fahrzeug-Fuhrparks der Stadt zur Verfügung. Mit dem Geld sollen ein 4×4-Hybrid-Allradfahrzeug und zwei Elektromotorräder für die örtliche Polizei sowie ein weiteres 4×4-Hybrid-Allradfahrzeug und zwei Elektromotorräder für den Katastrophenschutz angeschafft werden.mehr lesen →

Teilen & weiterleiten

Der vom Präsident der valencianischen Gemeinschaft, Ximo Puig, angekündigte Aktionsplan zur Mobilisierung der Sicherheitskräfte aller Gemeinden und Städte, insbesondere die Hygieneregeln im Nachtleben der gesamten Comunidad verstärkt zu kontrollieren, wurde vergangenes Wochenende erstmals umgesetzt. Wir hatten hier bereits darüber berichtet. Auch in Calpe wurde kontrolliert. Die Sicherheitsbehörden teilten mit, dassmehr lesen →

Teilen & weiterleiten

Bei einer gemeinsamen Aktion der Policía Nacional, Guardia Civil und des spanischen Zolls wurden am frühen gestrigen Morgen in Calpe über 4 Tonnen Haschisch beschlagnahmt. Die Drogen wurden in einem Boot sichergestellt, welches im frühen Morgengrauen im Calper Hafen Puerto Blanco anlegte. Bei der Aktion wurden nach bisherigen Informationen sechsmehr lesen →

Teilen & weiterleiten

Am Montagnachmittag führte die Guardia Civil, unterstützt von anderen Polizeieinheiten, eine spektakuläre Hubschrauberaktion gegen zwei mutmaßliche britische Kriminelle durch. Die “Jagd” mit einem Polizeihubschrauber begann in Calpe, führte dann über Altea und endete erst nach mehr als 70 Kilometern bei Alicante. Der Polizeihubschrauber folgte den Spuren der mutmaßlichen Kriminellen ammehr lesen →

Teilen & weiterleiten

Am gestrigen Ostersonntag wurden in Calpe 311 Personen von den Sicherheitskräften (Polizei und Guardia Civil) kontrolliert und gegen 6 von ihnen eine Strafe verhängt wegen Verstoss gegen die geltende Ausgangssperre. Die lokale Polzei weist nochmals darauf hin, dass nach wie vor der nationale Alarmzustand in Kraft ist, der das Verlassenmehr lesen →

Teilen & weiterleiten

Seit Jahren das gleiche Bild in Calpe: dutzende fliegende Straßenhändler belegen die Strandpromenade und belästigen Gäste in Restaurants und Bars mit ihren Angeboten. Was tut die Stadt dagegen? Scheinbar nichts. Sitzt man an der Strandpromenade, kann man das Spiel beobachten. In Windeseile breiten die fliegenden Händler (meist offensichtlich Afrikaner) ihremehr lesen →

Teilen & weiterleiten

Ein 54-jähriger Mann, der auf seiner Finca Marihuana angebaut hatte, wurde in Calpe von der Guardia Civil verhaftet. Eine Menge von ca. 700 Pflanzen wurde beschlagnahmt. Teilen & weiterleitenTweetmehr lesen →

Teilen & weiterleiten

Die Stadt Calpe hat 2 neue Motorroller für die lokale Polizei erworben. Damit besteht der Fuhrpark der Policia Local nun aus zwei Yamahas 250X sowie den neu erworbenen zwei Motorrädern, drei Autos und einem SUV. Der Bürgermeister von Calpe, César Sánchez, sagte: “Wir sind damit jederzeit bereit, den Bürgern zumehr lesen →

Teilen & weiterleiten