Der Oberste Gerichtshof hat die von der Generalität in Valencia beantragten neuen Bestimmungen, die nach dem Ende des Alarmzustandes in Spanien in der Comunidad Valenciana gelten sollen, genehmigt. Diese Maßnahmen sollen vorerst ab dem morgigen Sonntag, den 9. Mai 2021 bis zum 24. Mai 2021 gelten. Hier die wichtigsten Detailsmehr lesen →

Teilen & weiterleiten

Nach dem geplanten Ende des Alarmzustandes in Spanien am 9. Mai ist nicht sicher, dass es in der Comunidad Valenciana nicht auch danach Ausgangssperren, Mobilitätsbeschränkungen oder Perimeterschließungen geben wird. Auf eine entsprechende Anfrage der Parteien Cs und VOX antwortete die Gesundheitsministerin der Autonomen Gemeinschaft, Ana Barceló, entsprechend. Sie betonte, dassmehr lesen →

Teilen & weiterleiten

Die vom Präsident der Comunidad Valenciana, Ximo Puig, erlassenen “erweiterten” Regeln für die sogenannte Phase 3 des Deeskalationsplans bleiben auch ab morgen, nach dem Ende des Alarmzustandes in ganz Spanien, weitgehend unverändert bestehen. Dies wurde von der valencianischen Regierung beschlossen und von Vizepräsidentin Mónica Oltra gestern auf einer Pressekonferenz mitgeteilt.mehr lesen →

Teilen & weiterleiten