Trotz des bestehenden Alarmzustands führte die Firma „Aguas de Calpe“ Reparaturarbeiten an den Regenwasserabflüssen am Strand von La Fossa durch, die durch den Sturm „Gloria“ massiv beschädigt wurden. Die Arbeiten konzentrierten sich auf die Reparatur eines 12-Meter-Abschnitts. Die Reparaturen wurden nach Angaben der Firma bereits fertig gestellt und die notwendigenmehr lesen →